C1-JugendJugendSpielberichteU15: SVA chancenlos bei deutlicher Niederlage in Elversberg!

2020-09-19 21:09
https://sv-auersmacher.de/wp-content/uploads/2019/10/Jugend_1200x712.png
Nach dem zuletzt sehr guten Auftritt gegen den 1. FC Saarbrücken wollte man auch in Elversberg, unabhängig vom Spielergebnis, mutig auftreten und dagegen halten.
Die Partie begann jedoch so, wie es sich kein Trainer wünscht, denn die Gastgeber erzielten bereits in der 1. Minute mit ihrem ersten Angriff per Kopfballtreffer durch Louis Westrich die Führung. Danach konnten die Grün-Weißen dem Dauerdruck der Heimelf aber Paroli bieten. In der 26. Minute wechselte der Heimtrainer jedoch den später überragenden Marvin Akin ein. Dieser ließ zunächst zwei Hochkaräter vor dem Tor liegen, verschoss dann auch noch einen Foulelfmeter, den Gästetorwart Felix Prior parieren konnte. Sekunden vor der Halbzeitpause gab es aber kein Halten mehr. Marvin Akin machte sich auf und davon und erzielte das 2:0, womit die Seiten gewechselt wurden. Ein Gegentreffer Sekunden nach dem Anpfiff und ein weiterer Sekunden vor dem Abpfiff der ersten Halbzeit, unglücklicher hätte es bis dahin nicht laufen können.
Auch nach der Pause waren erst wenige Sekunden gespielt, als Nicolo Russo per Kopfballtreffer die Führung ausbauen konnte. Auch danach hielten die Grün-Weißen etwa 25 Minuten ordentlich dagegen, ehe am Ende die Hausherren das Ergebnis weiter in die Höhe schrauben konnten. Zunächst traf Lionel Notarrigo aus 30 Metern per Freistoß und 5 Minuten vor dem Ende stellte der bärenstarke Marvin Akin mit seinem zweiten Treffer den Endstand her.
Obwohl beide Halbzeiten aus Sicht der Gäste unglücklicherweise jeweils mit einem frühen Treffer begannen, war der Sieg der Heimelf aufgrund der Vielzahl ausgelassener Chancen auch in der Höhe verdient. Der SVA wird sich in der Liga mit anderen Teams messen müssen, der SVE war eindeutig eine Nummer zu groß. Der eingesetzte Schiedsrichter Michael Braun lieferte eine tadellose Leistung ab, hatte jedoch mit dem fairen Spiel auch keinerlei Probleme.
Aufstellung
SV Elversberg 2: Vincent Leone – Louis Westrich, Tyler Notarrigo (26. Marvin Akin), Niklas Heeb (36. Dilowan Günel), Maximilian Janes, Denis Hellhorn (36. Sahit Qallaku), Finn Hefner (56. Luca Hüther), Giuliano Cipolla (60. Lionel Notarrigo), Moritz Lehnert, Silvano Figliuzzi, Nicolo Russo
SV Auersmacher: Felix Prior (39. Pascal Baumann) – Lukas Kiehn (44. Till Boßlet), Elias Koch (50. Paul Bersheim), Johannes Allhof, Tyrone Guthörl (41. Alexander Gamon), Collin Koch, Fabian Schmitz (47. Joshua Lind), Noah Hieronimus, Etienne Domeneghetti (47. Mika Wilhelm), Nico Weingärtner, Maxim Jung
SR: Michael Braun (Neunkirchen)
Zuschauer: 40
Tore: 1:0 (1.) L. Westrich; 2:0 (35.) M. Akin; 3:0 (37.) N. Russo; 4:0 (62.) L. Notarrigo; 5:0 (65.) M. Akin
Nächstes Meisterschaftsspiel – Samstag, 26. September, 15:00 Uhr: SVA – JFG Saarschleife

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann