Sport Echo 06-2019 online!
Ausgabe anklicken!

previous arrow
next arrow

Slider

Top aktuellSAARLANDLIGA

17.11.2019, 15:00 Uhr
SV Auersmacher
01234567890
SV Auersmacher
01234567890
TuS Herrensohr
TuS Herrensohr

Top aktuellLANDESLIGASüd

17.11.2019, 14:30 Uhr
SV 1930 Walpershofen
01234567890
SV 1930 Walpershofen
01234567890
SV Auersmacher U23
SV Auersmacher U23

Slider

NÄCHSTE LIGASPIELE Saarlandliga

Saar 05
auswärts
Saar 05
So., 30.11.19 14:30
Spvg. Quierschied
heim
Spvg. Quierschied
Sa., 01.03.20 15:30

NÄCHSTE
LIGASPIELE Saarlandliga

NÄCHSTE
LIGASPIELE Landesliga Süd

NÄCHSTE LIGASPIELE Landesliga Süd

SV Hermann-Röchling Höhe
heim
SV Hermann-Röchling Höhe
Sa., 23.11.2019 13:30
SC Bliesransbach
auswärts
SC Bliesransbach
So., 01.12.19 15:00
FV 08 Püttlingen
auswärts
FV 08 Püttlingen
So., 01.03.20 15:00

JugendUNSERE JUGEND

Mit über 200 Kindern und Jugendlichen ist diese Abteilung die größte Sparte im Verein und das Aushängeschild des SVA!

Der Sportverein Auersmacher zählt mit seinen insgesamt 18 Jugendmannschaften mit Spielern von 4 bis 18 Jahren, ohne Frage zu den bedeutenden Fußballvereinen im Saarland. Aktuell trainieren und spielen rund 200 Kinder und Jugendliche in unseren Nachwuchsmannschaften von G- bis A-Jugend. Seit der Saison 2019-20 ist die Jugendabteilung nach dem Ende der Juniorenfördergemeinschaft Obere Saar für den Jugendspiel- und Trainingsbetrieb in allen Altersklassen allein verantwortlich.

Dieses große Potential sowohl im Sport als auch für die Gesellschaft zu nutzen, ist die Aufgabe, die sich der Verein gestellt hat

weiterlesen …

Zahlen und FaktenSVA IN ZAHLEN

Wir sind stolz auf unsere Vergangenheit und bereit für die Zukunft.
012345678900123456789001234567890

stolzeMITGLIEDER

012345678900123456789001234567890

Spieler in derJUGEND

0123456789001234567890

Jahre in SaarlandsHÖCHSTER SPIELKLASSE

012345678900123456789001234567890

Jahre alteTRADITION

VereinUNSER SVA

Der Verein wurde am 15. Juli 1919 als FC Auersmacher gegründet. Am 6. Januar 1935 schloss sich die DJK Concordia Auersmacher dem FC an, der 1937 mit dem TV Auersmacher zum VfL Auersmacher fusionierte. Der VfL änderte am 6. April 1946 seinen Namen in SV Auersmacher, von dem sich 1948 der SV Sitterswald und am 9. Januar 1954 der TV Auersmacher abspalteten.

Den Fußballern gelang 1966 der Aufstieg in die Bezirksliga, fünf Jahre später zur Saison 1971/72 in die Amateurliga. In der Saison 1976/77 erreichte der SVA mit dem vierten Rang seinen sportlichen Zenit und qualifizierte sich ein Jahr später 1978 für die neu geschaffene Fußball-Oberliga Südwest. Zwar stieg die Mannschaft dort wieder ab, konnte aber durch ein 4:3 nach Elfmeterschießen gegen die SV Elversberg den Saarlandpokal gewinnen. In der ersten Runde des DFB-Pokals scheiterte die Mannschaft mit 4:5 nach Verlängerung am TSV Battenberg.

Während der 1980er Jahre blieb der SVA eine Spitzenmannschaft in der Verbandsliga Saar und schaffte es zwischen 1981 und 1986 sechsmal in Folge, Vierter zu werden. 1985 erreichte der Verein erneut das Endspiel um den Saarlandpokal, das mit 0:6 gegen Borussia Neunkirchen verloren wurde. 1992 und 1993 wurde Auersmacher jeweils Vizemeister hinter der FSG Schiffweiler bzw. dem SV Mettlach. Zwei Jahre später gelang schließlich der Wiederaufstieg in die Oberliga, wo die Mannschaft in der Saison 1995/96 den sechsten Platz erreichte.

Zwei Jahre später folgte der Abstieg nach einer 0:3-Niederlage im Relegationsspiel gegen die SG 06 Betzdorf. Im Jahre 2009 wurde der SVA erneut Meister und wurde in der Oberligasaison 2009/10 Fünfter. In der folgenden Spielzeit stieg die 1. Mannschaft als Tabellenletzter erneut ab und tritt seitdem in der Fußball-Saarlandliga an; die U23-Nachwuchsmannschaft spielte ab 2015/16 in der Verbandsliga Südwest, derzeit tritt dieses Team in der Landesliga an.

Im Oktober 2019 gehörten 583 Mitglieder, davon rund 200 Kinder und Jugendliche, dem Verein an.

UNTERSTÜTZE DEN SVA

FANSHOP
SVA

Schauen Sie doch mal in unserem Fanshop vorbei und statten sich mit allem aus, was ein echter SVA Fan so braucht. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Ihr SV Auersmacher

PLATZ
PATENSCHAFT

Durch den symbolischen Kauf einer Fläche des Naturrasen unterstützen sie die anstehenden Infrastruktur Projekte des SV Auersmacher. Sei es der anstehende Neubau des Naturrasen,  der Umbau der Umkleide Gäste oder des Daches am Clubheim. Ihr Kauf geht zu 100% in die Infrastruktur des SVA.

Senden sie uns ihr Firmenlogo oder lassen sie ihren Namen auf der erworbenen Fläche veröffentlichen und zeigen sie so ihre Verbundenheit zum SVA. Selbstverständlich können sie die Fläche auch völlig anonym erwerben.

Unterstützen Sie den SVA und werden sie Platzpate!

                     

SPORTLICHE ERFOLGE

2019
Sieger des Saarländischen Hallenmasters des SFV
2013
Meisterschaft Aktive IV
2011
Sieger des Saarländischen Hallenmasters des SFV
2010
Sieger des Saarländischen Hallenmasters des SFV
2009
Meisterschaft Aktive I in der Verbandsliga und Aufstieg in die Oberliga
2005
Sieger des Saarländischen Hallenmasters des SFV
1971-2001
Seit über 30 Jahren Zugehörigkeit zur Verbandsliga, der höchsten saarländischen Spielklasse

1995
Meisterschaft Aktive III
1995
Meisterschaft Aktive I in der Verbandsliga und Aufstieg in die Oberliga
1995
Sieger des Saarländischen Hallenmasters des SFV
1993
Meisterschaft Aktive II
1985
Meisterschaft Aktive II und Aufstieg in die Kreisliga A Halberg
1979
Saarlandpokalsieger Aktive I, Zweimalige Teilnahme am DFB-Vereinspokal auf Bundesebene
1971
Saarlandmeister Aktive I, Aufstieg in die höchste saarländische Spielklasse, der Verbandsliga, der man seither ununterbrochen angehört

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann