C1-JugendJugendSpielberichteU15: Knappe Niederlage trotz starker Leistung!

2020-09-12 19:09
https://sv-auersmacher.de/wp-content/uploads/2019/10/Jugend_1200x712.png
Am heutigen Samstag gastierte der 1. FC Saarbrücken 2 auf dem SVA-Kunstrasen. Nach der deutlichen Niederlage der Grün-Weißen in Völklingen, als man erst nach dem Seitenwechsel aufgewacht war, wollte die Heimelf diesmal von Beginn an auf Augenhöhe sein. Das gelang bis zur Pause auch außerordentlich gut, als man lediglich eine Chance zuließ. Die führte mit dem Pausenpfiff zur schmeichelhaften FCS-Führung. Kurze Zeit vorher lief Collin Koch alleine auf das Tor zu, hob die Kugel über den Keeper, aber auch knapp neben das Tor.
Auch in Halbzeit Zwei hielten die Hausherren stark dagegen, spielten taktisch diszipliniert und überzeugten durch konsequentes Zweikampfverhalten. In der 68. Minute entschied der Schiedsrichter auf Foulelfmeter für die Gäste, eine Sichtweise, die dieser absolut exklusiv hatte. Selbst der FCS-Trainer schüttelte verwundert den Kopf. Mit dem Schlusspfiff konnte Lukas Kiehn auf 1:2 verkürzen, was auch das Endergebnis war.
Die Grün-Weißen konnten trotz der Niederlage auf ganzer Linie überzeugen und ließen fast nichts zu. Schade, dass diese Leistung durch die krasse Fehlentscheidung nicht belohnt wurde.
Aufstellung
Felix Prior – Lukas Kiehn (36 Elias Koch), Johannes Allhof (68. Maxim Jung), Paul Bersheim (68. Lukas Kiehn), Tyrone Guthörl, Collin Koch, Fabian Schmitz, Noah Hieronimus, Nico Weingärtner, Till Boßlet, Maxim Jung (60. Mika Wilhelm)
SR: Sebastian Frank (Güdingen)
Zuschauer: 50
Tore: 0:1 (34.), 0:2 (68./FE); 1:2 (70.) L. Kiehn
Nächstes Meisterschaftsspiel – Samstag, 19. September, 18:00 Uhr: SV Elversberg 2 – SVA

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann