AktiveErste MannschaftSpielberichteSV Bliesmengen-Bolchen – SV Auersmacher 1:6 (0:2)

2020-09-06 12:09
https://sv-auersmacher.de/wp-content/uploads/2020/09/mengen-sva.jpg

Im ersten Liga-Duell in Bliesmengen-Bolchen gelang dem SVA ein Auftakt nach Maß. Bereits nach 9 Minuten erzielte Philipp Wunn die Führung. Jan-Luca Rebmann setzte sich auf der linken Seite durch, sein Schuss konnte SVB-Keeper Marco Curcio noch abwehren, gegen den Abstauber von Wunn war er aber machtlos. In der Folge kontrollierten die Gäste die Begegnung, ohne sich weitere Möglichkeiten zu erspielen. Nach 24 Minuten musste Oliver Bickelmann verletzungsbedingt das Spielfeld verlassen, für ihn kam Benjamin Bresch. Eine Einwechslung, die sich auszahlen sollte. In der 39. Minute wurde eine Flanke zunächst abgefälscht, Bresch reagierte am schnellsten und köpfte aus zehn Metern das 0:2. Kurz vor der Pause hätte Bresch fast seinen zweiten Treffer erzielt, aber sein Kopfball nach einer Flanke von Nils Cuccu landete an der Torlatte.

Auch die Anfangsphase der zweiten Halbzeit verlief ganz nach dem Geschmack der mitgereisten SVA-Anhänger. Keine zwei Minuten waren gespielt, als Felix Laufer einen Eckball kurz auf Patrick Jantzen ausführte, dessen Schuss flog an allen vorbei ins Netz. Die Mannschaft von Trainer Jan Berger ließ auch danach nicht locker, erspielte sich weitere Chancen, scheiterte aber mehrere Male an Marco Curcio im SVB-Tor. Auf der Gegenseite konnte Jan Müller einen Distanzschuss von Marius Bauer entschärfen. Binnen sechs Minuten zog der SVA dann auf 0:5 davon. Zunächst verwertete Nils Cuccu eine Hereingabe von Jan-Luca Rebmann, kurz darauf staubte Sandro Kempf nach einem Eckball aus dem Gewühl heraus ab. Nach 80 Minuten entschied Schiedsrichter Julian Geid auf Handelfmeter für die Gastgeber, nachdem Johannes Britz eine Flanke abgewehrt hatte. Paolo Valentini verwandelte sicher zum 1:5. Den Schlusspunkt zum 1:6 setzte dann erneut Benjamin Bresch, als er in der 86. Minute ein Zuspiel von Maurice Straub verwerten konnte.

 

SV Bliesmengen-Bolchen: Marco Curcio – Steffen Nagel (29.Maximilian Hess) – Tobias Isengard (54.Peter Luck) – Nils Hoffknecht – Nico Valentini – Paolo Valentini – Maximilian Escher – Sascha Bickelmann (46.Jeremy Buch) – Marius Bauer – Oliver Schramm – Matthias Munz

SVA: Jan Müller – Maurice Straub – Johannes Britz – Niklas Dahlem – Jan-Luca Rebmann (76.Jonathan Böffel) – Patrick Jantzen – Oliver Bickelmann (24.Benjamin Bresch) – Sandro Kempf – Felix Laufer – Philipp Wunn – Nils Cuccu (68.Florian Deeg)

Schiedsrichter: Julian Geid

Tore: 0:1 Wunn (9.), 0:2 Bresch (39.), 0:3 Jantzen (47.), 0:4 Cuccu (67.), 0:5 Kempf (73.), 1:5 P. Valentini (80., HE), 1:6 Bresch (86.)

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann