C1-JugendJugendSpielberichteU15: Niederlage trotz Steigerung im zweiten Abschnitt!

2020-09-05 19:09
https://sv-auersmacher.de/wp-content/uploads/2019/10/Jugend_1200x712.png
Die U15 des SVA hatte es im ersten Spiel der Verbandsliga gleich mit einem harten Brocken, dem SV Röchling Völklingen, zu tun. Die Gastgeber gingen mit ihrem ersten Angriff früh in Führung und hatten in der Folge weitere gute Möglichkeiten. Mitte der ersten Halbzeit legte Röchling noch drei weitere Treffer nach, so dass man für den weiteren Spielverlauf das Schlimmste befürchten musste.
Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste wie ausgewechselt aus der Kabine und waren ihrem Gegner ebenbürtig. Nach dem Anschlusstreffer hielten sie die Partie lange Zeit offen. Ein Treffer hüben wie drüben sorgten schließlich für den Endstand.
Mit dem körperlichen Einsatz und dem Selbstbewusstsein der zweiten Halbzeit wäre auch im ersten Abschnitt mehr drin gewesen.
Aufstellung
SV Röchling Völklingen: 
Jonas Ziolkowski – Mikel Hirscher, Luan Preis (52. Carim Calandra), Josias Hille, Ben Magar, Philipp Dumont (69. Marco Cottone), Alan Alaliko, Fabio Pullara, Leon Dillenburger (68. Ahmed Aderghai), Nevio Martinelli (60. Davide Castronovo), Alessandro de Giorgio (49. Nico Breuer)
SV Auersmacher: Pascal Baumann – Lukas Kiehn (56. Mika Wilhelm), Elias Koch (51. Fabian Schmitz), Johannes Allhof, Paul Bersheim (27. Mika Wilhelm/29. Paul Bersheim), Tyrone Guthörl, Collin Koch, Fabian Schmitz (27. Etienne Domeneghetti), Noah Hieronimus (27. Alexander Gamon), Nico Weingärtner, Maxim Jung SR: Valmir Selmonaj (Püttlingen)
Zuschauer: 60
Tore: 1:0 (2.) J. Hille; 2:0 (19.) L. Preis; 3:0 (23.) A. Alaliko; 4:0 (25.) L. Dillenburger; 4:1 (47./HE) M. Jung; 5:1 (62.) N. Breuer; 5:2 (63.) F. Schmitz
Nächstes Meisterschaftsspiel – Samstag, 12. September, 16:30 Uhr: SVA – 1. FC Saarbrücken

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann