AktiveErste MannschaftSpielberichteFSG Ottweiler/Steinbach – SV Auersmacher 3:3 (2:2)

2020-03-07 21:03

SVA verpasstes es im ersten Abschnitt für klare Verhältnis zu sorgen und muss sich so am Ende mit einem Remis begnügen.

 

Die erste Möglichkeit der Partie hatten die Gastgeber in der 5.Spielminute, als Florian Schworm nach einem Freistoss von Florian Schneider den Kopfball von Eugen Felberg parieren konnte. Danach übernahm der SVA mehr und mehr die Spielkontrolle. In der 15.Minute konnte Sascha Seiwert nach einem Pass von Yannik Hoffmann auf Nils Cuccu und nach dessen anschließender Flanke gegen Felix Laufer aus kurzer Distanz klären. Danach lief die Partie weiter fast ausschließlich Richtung Tor der Heimelf und in der 20.Spielminute ging  der SV Auersmacher mit 0:1 in Führung. Nach einer Ecke von Felix Laufer wird der Ball zunächst geklärt von der Hintermannschaft der Heimelf, aber mit der zweiten Hereingabe findet Felix Laufer diesmal Nils Cuccu und der trifft aus etwa 12.Metern. Acht Minuten später verfehlte Patrick Jantzen nach einem schnell vorgetragenen Angriff über mehrere das Tor der Heimmannschaft nur knapp. Kurz danach scheiterte Philipp Wunn aus aussichtsreicher Position am Torwart Sascha Seiwert und in der 31.Minute setzte Felix Laufer mit seinem Nils Cuccu in Szene der den Ball anschließend quer auf Philipp Wunn legt, der den Ball aber nicht richtig traf und so einen weiteren Treffer für die Grün-Weißen verpasste. Und so kam es, wie es kommen musste. Mit der ersten Möglichkeit seit der Anfangsphase der Partie kam die FSG Ottweiler/Steinbach zum 1:1 Ausgleich. Nach einem Eckball von der linken Seite konnte Eloy Michel Campos Alcantar relativ unbedrängt zum 1:1 einköpfen und es sollte noch besser für die Hausherren kommen. Drei Minuten nach dem Ausgleich gingen diese mit 2:1 in Führung. Nach einer Flanke von der traf Lars Weber ebenfalls per Kopf zur 2:1 Führung. Diese hielt aber keine Hundertzwanzig Sekunden. Nach einem Angriff über die rechte Seite des SVA konnte Maurice Staub den Ball vor das Tor bringen, wo Felix Laufer am schnellsten reagiert und dieses Mal Sascha Seiwert keine Chance ließ und zum erneuten 2:2 Ausgleich traf. In der 42.Minute verpasste es Philipp Wunn die Grün-Weißen nach Vorarbeit von Nils Cuccu wieder in Führung zubringen, als dieser nach einem Angriff über die rechte Seite in der Mitte an den Ball kam und diesen knapp über das Tor schoss, was aber eindeutig den schwierigen Platzverhältnissen geschuldet war. So ging es mit einem mehr als schmeichelhaften Unentschieden für die Heimelf in die Kabinen.

Zu Beginn des zweiten Abschnittes passierte zunächst auf beiden Seiten in der Offensive wenig. In der 66.Spielminute wurde Nils Cuccu im Strafraum der FSG Ottweiler/Steinbach elfmeterreif zu Fall gebracht und Yannik Hoffmann traf sicher zur erneuten 2:3 Führung für den SV Auersmacher. Vier Minuten später verfehlte Nils Cuccu mit einem Kopfball nach einem Freistoss von Sascha Schumacher das Ziel nur knapp und auf der Gegenseite markierte Eugen Felberg, nachdem der SVA den Ball nicht weitgenug aus der Gefahrenzone klären konnte mit dem quasi dritten Torschuss der Heimelf den erneuten Ausgleich zum 3:3 aus etwa 20.Metern. Danach gab es dann nur noch zwei nennenswerten Tormöglichkeiten, einen auf jeder Seite. In der 86.Minute konnte Sascha Seiwert nach einem Freistoss von Felix Laufer einen Kopfball seines eigenen Mitspielers sehenswert parieren und auf der Gegenseite verfehlte Florian Schneider das Tor des SVA nur knapp. Am Ende verpasst der SVA es im ersten Abschnitt für klare Verhältnisse zu sorgen, indem man zu viele Chancen liegen lässt, die man sich auf einem schwer bespielbarem Untergrund erarbeiten konnte.

FSG Ottweiler/Steinbach:

Sascha Seiwert – Lukas Hainer – Tom Fink – Eugen Felberg (87.Min/Boris Becker) – Bartos Klosowski – Moritz Motke – Peter Lieder – Florian Schneider – Jodi Daoud – Eloy Michel Campos Alcantar – Lars Weber (89.Min/Lukas Latsch)

SV Auersmacher:

Florian Schworm – Johannes Britz – Philipp Wunn (86.Min/Jonas Philipp) – Felix Laufer – Fabian Lauer – Yannik Hoffmann (68.Min/Sandro Kempf) – Maurice Straub – Nils Cuccu – Sascha Schumacher (100.Saarlandligaspiel SVA) – Melvin Heid (55.Min/Lucas Hector) – Patrick Jantzen

Schiedsrichter: Marco Niebergall

Schiedsrichterassistenten: Tizian Jahreis, Christian Bauer

Tore: 0:1 Nils Cuccu (20.Min), 1:1 Eloy Michel Campos Alcantar (35.Min), 2:1 Lars Weber (38.Min), 2:2 Felix Laufer (40.Min), 3:2 Yannik Hoffmann (66.Min/FE), 3:3 Eugen Felberg (72.Min)

Gelbe Karten: Johannes Britz (5.Min), Peter Lieder (57.Min), Lukas Hainer (63.Min), Moritz Motke (76.Min), Nils Cuccu (92.Min), Lucas Hector (92.Min)

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann