AktiveErste MannschaftSpielberichteHallenturnier des FC Phönix Kleinblittersdorf

5. Januar 2020

SVA belegt beim 35.Neujahrsturnier des FC Phönix Kleinblittersdorf den 3.Platz.

Im ersten Vorrundenspiel ging der Favorit in Grün-Weiß schnell in Führung, stellte aber zum Teil das Spielen ein bzw. machte es zu kompliziert und kassierte dafür fast die Quittung. Die beiden nächsten Partie spielte der SVA konzentriert zu Ende und gewann beide klar und zog als Gruppenerster in die Zwischenrunde ein, in der es in einer Fünfergruppe u.a. gegen den SC Halberg Brebach und den SV Bliesmengen-Bolchen ging.

Die erste Partie in der Zwischenrunde gegen den SR Creutzwald konnte der SVA mit 9:1 klar für sich entscheiden. Nachdem das Team aus Frankreich im zweiten Spiel mit 12:0 gegen Bliesmengen-Bolchen unter die Räder kam, zogen diese es vor die Heimreise anzutreten, sodass alle Spiele aus der Wertung genommen wurden. Im zweiten Spiel des Nachmittags ging es gegen den SC Halberg Brebach, wo es beide Teams in einer Niveau armen nicht gelang einen Treffer zu erzielen und sich mit einem torlosen Remis trennten. Anschließend ging es dann noch zweimal gegen den SV Bliesmengen-Bolchen. Zunächst konnte man die Reserve mit 5:1 in Schach halten und auch gegen die Verbandsliga-mannschaft der Rot-Weißen gab es in einer unterhaltsamen Partie ein 3:1 Sieg, sodass die Grün-Weißen als Gruppensieger ins Halbfinale einzogen. Dort ging es gegen den Gastgeber und nachdem die Grün-Weißen schnell mit zwei Treffer im Rückstand lagen, erhöhte der Lokalrivale sogar noch auf 0:3, ehe der SVA in wenigen Minuten die Partie drehte und kurz vor Schluss mit 4:3 in Führung gehen konnte. Doch der FC Kleinblittersdorf steckte nicht auf und kam zum 4:4 Ausgleich und bekam mit Ablauf der fünfzehn Minuten durch das sechste Foul des SVA einen Strafstoß zugesprochen den David Mathews zum Sieg verwandelte. Bleibt nur die Frage, war das Foul bevor die Uhr abgelaufen war oder danach. Diese Frage lässt sich aber nicht eindeutig beantworten. Im Spiel um den 3.Platz ging es dann erneut gegen den SV Bliesmengen-Bolchen und erneut behielt der SVA mit 3:2 die Oberhand. Das Finale ging dann deutlich aus, allerdings nicht für den Favoriten vom Rastpfuhl sondern für den Gastgeber, der sich mit 5:2 durchsetzen konnte.

Vorrunde 04.01.2020:

SVA – SC Bliesransbach 4:2

Tore: Felix Laufer (3), Philipp Wunn

SV 19 Bübingen – SC Halberg Brebach II 7:0

SVA – SV 19 Bübingen 5:0

Tore: Oliver Bickelmann, Fabian Lauer, Felix Laufer, Sampres Singh, Philipp Wunn

SC Bliesransbach – SC Halberg Brebach II 8:1

SVA – SC Halberg Brebach II 12:0

Tore: Philipp Wunn (3), Oliver Bickelmann (2), Felix Laufer (2), Jonas Philipp (2), Maurice Straub (2), Florian Schworm

SC Bliesransbach – SV 19 Bübingen 8:2

 

Zwischenrunde 05.01.2020:

SC Halberg Brebach – SV Bliesmengen-Bolchen 2:4

SVA – SR Creutzwald 9:1 (Partie wurde später durch die vorzeitige Abreise des SR Creutzwald annulliert)

Tore: Oliver Bickelmann (4), Yannik Hoffmann (2), Felix Laufer, Jonas Philipp, Maurice Straub

SC Halberg Brebach – SV Bliesmengen-Bolchen II 3:1

SV Bliesmengen-Bolchen – SR Creutzwald 12:0

SV Bliesmengen-Bolchen – SV Bliesmengen-Bolchen II 8:3

SVA – SC Halberg Brebach 0:0

Tore: Fehlanzeige!!!

SC Halberg Brebach – SR Creutzwald -:-

SVA – SV Bliesmengen-Bolchen II 5:1

Tore: Oliver Bickelmann (2), Yannik Hoffmann, Jonas Philipp, Sampres Singh

SVA – SV Bliesmengen-Bolchen 3:1

Tore: Oliver Bickelmann, Sampres Singh, Maurice Straub

SR Creutzwald – SV Bliesmengen-Bolchen II -:-

Halbfinale:

FC Rastpfuhl – SV Bliesmengen-Bolchen 4:3

SVA – FC Phönix Kleinblittersdorf 4:5

Tore: Oliver Bickelmann (2), Felix Laufer, Jonas Philipp

Spiel um Platz 3:

SVA – SV Bliesmengen-Bolchen 3:2

Tore: Oliver Bickelmann, Felix Laufer, Philipp Wunn

Finale:

FC Rastpfuhl – FC Phönix Kleinblittersdorf 2:5

 

Eingesetzte Spieler: Oliver Bickelmann, Yannik Hoffmann, Fabian Lauer, Felix Laufer, Jonas Philipp, Florian Schworm, Sampres Singh, Maurice Straub, Philipp Wunn

Torschützen: Oliver Bickelmann (13), Felix Laufer (8), Philipp Wunn (6), Jonas Philipp (5), Maurice Straub (4), Yannik Hoffmann (3), Sampres Singh (3), Fabian Lauer (2), Florian Schworm (1)

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann