AktiveErste MannschaftSpielberichteSV Morlautern – SV Auersmacher 1:4 (1:2)

2022-10-22 17:10
https://sv-auersmacher.de/wp-content/uploads/2022/10/IMG_5618_22102022-Kopie.jpg

SVA kommt am Ende zu einem auch in der Höhe verdienten Auswärtserfolg.

Die Anfangsphase gehörte den Gastgeber, die folgerichtig auch in der 4.Spielminute mit 1:0 in Führung gehen könnten. Nachdem der SVA den Ball nicht aus der Gefahrenzone klären konnte war Markus Happersberger zur Stelle und drückte den Ball über die Linie. Auch danach fand der SVA selten zu seinem Spiel und leistete sich dabei auch reihenweise Fehlpässe im Spielaufbau bzw. im vorderen Drittel. Allerdings konnte der SV Morlautern daraus kein weiteres Kapital schlagen und so kam der SV Auersmacher mit seinem ersten gefällig vorgetragenen Angriff zum 1:1 Ausgleich. Nach Zuspiel von Felix Laufer kommt der Ball zu Maximilian Escher und dieser lässt dem Schlussmann der Hausherren Bakary Sanyang keine Abwehrmöglichkeit aus etwa 14.Metern Torentfernung. Im weiteren Verlauf war der SVA nun besser in der Partie und konnte sich ein leichtes Übergewicht erarbeiten. In der 44.Minute entschied der Schiedsrichter nach einem weiten Einwurf von Jan Luca Rebmann auf Handelfmeter für die Grün-Weißen. Zunächst scheiterte Niclas Judith an Bakary Sanyang, der den Ball aber nicht festhalten konnte, aber der Stürmer des SVA reagierte am schnellsten und konnte den Nachschuss zur 1:2 Halbzeitführung für den SV Auersmacher im Gehäuse des SV Morlautern unterbringen.

Die erste Möglichkeit in der zweiten Halbzeit hatte der SV Morlautern in der 53.Spielminute durch Mario Forster, aber dessen Schuss konnte Max Schreiber parieren. Direkt im Anschluss leitete der Schlussmann der Grün-Weißen mit einem Abschlag einen Gegenangriff ein, an dessen Ende der Ball bei Florian Simon ankam und dieser mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze zum 1:3 traf, nachdem die Heimmannschaft den Ball nicht klären konnte. Im Anschluss stand die Defensive des SVA stabil und lies keine weiteren Tormöglichkeit des SV Morlautern zu, stattdessen kam man zu weiteren eigenen Tormöglichkeiten. In der 71.Spie-lminute verfehlte Patrick Jantzen nach einer Kombination über mehrere Stationen das Tor nur knapp mit seinem Torschuss. In der 87.Minute kann sich Niclas Judith nach einem langen Ball von Max Schreiber im Mittelfeld behaupten und den Ball auf Niklas Backes weiterer spielen, der anschließend den Ball wieder in den Lauf von Niclas Judith spielte, der anschließend den Schlussmann der Heimelf aussteigen lies und den Ball danach zum 1:4 Endstand im Tor unterbrachte. Die letzte nennenswerte Chance der Partie hatte dann der SV Morlautern in der 90.Minute, als Bobby Edet nach einem Angriff über die linke Seite aus kurzer Distanz die Torlatte traf. Am Ende kommt der SVA zu drei weiteren verdienten Punkten, da man sich nach der schwachen Anfangsphase deutlich steigern konnte und die sich bietenden Chancen auch konsequent nutzen konnte. Am Mittwoch, 26.10.2022 um 19:00h geht es bereits weiter, wenn das Nachholspiel gegen die SV Elversberg II in Friedrichsthal auf dem Programm steht.

SV Morlautern:

Bakary Sanyang – Yvan Leprince Kenmo (60.Min/Felix Bürger) – Markus Happersberger – Leopold Benjamin Mühlen (77.Min/Lorenzo Arturo Hernandez II) – Mario Forster (60.Min/Bobby Edet) – Florian Bicking (77.Min/Dren Miftari) – Justin Michael Smith – Joshua Alexander Smith – Sascha Theis – Artem Arttemov (34.Min/Tyreece Damion Herzhauser) – Tobias Leonhard

SV Auersmacher:

Max Schreiber – Niklas Dahlem – Jan Luca Rebmann – Lars Birster – Felix Laufer (83.Min/Luca Mura) – Niclas Judith – Florian Simon – Maximilian Escher – Maurice Straub (67.Min/Niklas Backes) – Sandro Kempf – Patrick Jantzen

Schiedsrichter: Arinait Besiri (FSV Trier-Tarforst)

Schiedsrichterassistenten: Sami Rasani (SV Kell), Nasuf Latifi (TuS Lieser)

Tore: 1:0 Markus Happersberger (4.Min), 1:1 Maximilian Escher (20.Min), 1:2 Niklas Judith (44.Min), 1:3 Florian Simon (54.MiN), 1:4 Niklas Judith (88.Min)

Gelbe Karten: Maximilian Escher (37.Min), Tyreece Damion Herzhauser (39.Min), Lars Birster (50.Min), Yvan Leprince Kenmo (55.Min)

Zuschauer: 120

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann