AktiveDritte MannschaftSpielberichteVierte Mannschaft0:7 und 7:0 – Dritte verliert, Vierte gewinnt

2019-11-11 19:11
https://sv-auersmacher.de/wp-content/uploads/2019/05/Dridd-Vierd-2019-2020-1200x712.jpg

Am Sonntag traten unsere dritte und vierte Mannschaft beim FC Neuweiler an. Die angespannte Personallage machte sich auch hier bemerkbar. Insgesamt standen am Wochenende in den vier Teams des SVA 30 (!) Spieler aus unterschiedlichsten Gründen nicht zur Verfügung.

Insbesondere der dritten Mannschaft war die dünne Personaldecke deutlich anzumerken. Letztlich war man beim ohnehin favorisierten Tabellenzweiten chancenlos und verlor mit 0:7. Besser machte es zuvor die vierte Mannschaft, die frühzeitig die Weichen auf Sieg stellte und einen ungefährdeten Auswärtserfolg einfahren konnte. Damit bleibt die Mannschaft weiterhin auf Rang zwei, der Abstand zum Tabellenführer SV Güdingen II beträgt fünf Punkte.

 

FC Neuweiler – SV Auersmacher III 7:0 (2:0)

Aufstellung: Sebastian Bähr – Tobias Brandstetter – Christian Fisch (73.René Jedrevski) – Mathias Stoll – Maximilian Klein – Dennis Kratz (21.Suwar Dogan) – Nils Wichary – Noel Skär – Dennis Zinnow – Brian Addai – Kevin Pötzscher

 

FC Neuweiler II – SV Auersmacher IV 0:7 (0:3)

Aufstellung: Leon Brach – Jonas Brach – Gerrit Trompeter – Mathias Stoll – Alexander Fisch – Adnan Al Kaddah – Marvin Vogelgesang – Suwar Dogan – Markus Wolf – René Jedrevski – Christian Schmitt – Sebastian Quack – Marc Schneider – Wissam Mhemeed

Tore: 0:1 R. Jedrevski (6.), 0:2 R. Jedrevski (20.), 0:3 R. Jedrevski (37.), 0:4 M. Vogelgesang (62.), 0:5 G. Trompeter (63.), 0:6 R. Jedrevski (65.), 0:7 C. Schmitt (87.)

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann