AktiveErste MannschaftSpielberichteSC Halberg Brebach – SV Auersmacher 0:0

20. Oktober 2019

SVA trennt sich mit einem torlosen Remis im Spitzenspiel der Saarlandliga vom Gastgeber SC Halberg Brebach.

Von Beginn an entwickelte sich eine intensiv geführte Partie, was sich vor allem in den Zweikämpfen zeigte. Im weiteren Verlauf des ersten Abschnittes kontrollierte zunächst der SVA das Spiel auf einem tiefen Geläuf gegen einen abwartenden Gastgeber. Ab etwa Mitte der ersten Hälfte verlief das Spiel dann ausgeglichen, wobei beide Seiten zunächst weiterhin auf Sicherheit bedacht waren und in der Vorwärtsbewegung kaum ein Risiko eingingen, sodass es auch keine nennenswerte Tormöglichkeiten gab. Da anschließend bis zur Pause nichts nennenswertes mehr passierte vor einem der beiden Tore blieb es beim 0:0 Unentschieden.

Den besseren Start in Hälfte zwei hatte dann der Tabellenführer SC Halberg Brebach. In der 50.Spielminute setzte sich Rayane Anseur auf der linken Seite durch und bedient mit seinem Zuspiel Marcel Schorr, der anschließend aus etwa 12.Metern knapp am Tor der Grün-Weißen vorbei schoss. Auf der Gegenseite kam Philipp Wunn unbedrängt zum Kopfball, nachdem Johannes Britz einen Eckball von Felix Laufer per Kopf verlängerte hatte, aber der Stürmer des SVA köpfte den Ball knapp neben das Tor der Hausherren. In der 73.Minute musste Florian Schworm auf Seiten des SVA seinen Platz im Tor verletzungsbedingt räumen. Danach neutralisierten sich beide Mannschaften weitestgehend wieder und Tormöglichkeiten blieben Mangelware bis in die Schlussminuten. In der Nachspielzeit bekam der SV Auersmacher noch einmal eine Ecke zugesprochen, die Florian Deeg vor das Tor brachte, wo Johannes Britz erneut den Ball per Kopf verlängern konnte und Philipp Wunn am langen Pfosten den Ball per Kopf erneut knapp über das Tor köpfte. Kurz darauf wurde die Partie vom Schiedsrichter beendet. Am Ende steht ein gerechtes Unentschieden im Topspiel, das aber durchaus einen Sieger hätte haben können, den die Möglichkeiten dazu waren auf beiden Seiten vorhanden, wenn auch wenige. Bevor es am nächsten Samstag, 26.10.2019 um 15:00h zu Hause zum nächsten Spitzenspiel gegen den FV Eppelborn kommt, gilt es am Dienstag, 22.10.2019 um 19:30h bei der SG Perl/Besch das Achtelfinale im Sparkassen Saarlandpokal zu erreichen.

SC Halberg Brebach:

Dirk Jank – Kenneth Asante (59.Min/Ogün Tatli/84.Min/Yannick Atzhorn) – Felix Florsch – Arthur Scheider – Sascha Arand – Rayane Anseur – Vedran Ivankovic – Marcel Schorr (90.Min/Dominic Nasshan) – Maximilian Schuh – Malcolm Asante

SV Auersmacher:

Florian Schworm (73.Min/Matthias Johann) – Florian Deeg – Hasan Sonsuz – Philipp Wunn – Felix Laufer (90.Min/Sampres Singh) – Fabian Lauer – Johannes Britz – Yannik Hoffmann – Maurice Straub – Nils Cuccu (69.Min/Lucas Hector) – Patrick Jantzen

Schiedsrichter: Luca Schilirò

Schiedsrichterassistenten: Lukas Rohn, Elias Kiefer

Tore: Fehlanzeige!!!

Gelbe Karten: Achmed Taher (4.Min), Nils Cuccu (27.Min), Felix Florsch (39.Min), Arthur Schneider (77.Min), Lucas Hector (86.Min)

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann