AktiveErste MannschaftSpielberichteSV Auersmacher – 1.FC Reimsbach 4:1 (1:0)

2019-09-21 21:09

SV Auersmacher – 1.FC Reimsbach 4:1 (1:0)

SVA kommt zu einem ungefährdeten Heimsieg gegen den Aufsteiger

 

Wegen eines Staus in den die Gäste gerieten wurde die Partie mit einer Viertelstunde Verspätung angepfiffen, des Weiteren warf dieses auch die Aufstellung des 1.FC Reimsbach einiger Maßen durcheinander. Alles weitere hierzu ersparen wir uns. Von Beginn an bestimmte der Tabellenführer das Spielgeschehen gegen den Aufsteiger, kam zunächst aber zu keiner Tormöglichkeit gegen ein dichtes Bollwerk. Nichts desto trotz konnte Melvin Heid die erste Möglichkeit für den SVA in der 17.Spielminute zur 1:0 Führung nutzen, als der Torwart der Gäste eine Flanke von Hasan Sonsuz nicht festhalten konnte und der Stürmer des SVA richtig stand und aus kurzer Distanz traf. Auch im weiteren Verlauf lief das Spiel ausschließlich Richtung Tor der Gäste, jedoch weiterhin so, dass die Heimelf sich kaum Tormöglich-keiten erspielen konnte. In der 37.Minute konnte ein Gästespieler nach einer Flanke von Felix Laufer den anschließenden Kopfball von Yannik Hoffmann auf der Torlinie klären und direkt im Anschluss traf Yannik Hoffmann mit einem Distanzschuss nur die Torlatte. Da danach bis zur Halbzeit nichts nennenswertes mehr passierte, ging es mit der knapp Führung für den SV Auersmacher in die Kabinen.

Nach der Halbzeit fand der 1.FC Reimsbach zunächst besser in die Partie zurück und hatte in der 48.Spielminute, nachdem diese nach einem geklärten Eckball und einem kapitalem Fehler in der Hintermannschaft der Gastgeber in Person von Sabin-Francis Yagremongo alleine Richtung Tor der Grün-Weißen unterwegs waren, die große Gelegenheit zum Ausgleich, aber Sabin-Francis Yagremongo schob den Ball am Gehäuse der Heimmannschaft vorbei. Auf der Gegenseite machte es Nils Cuccu besser, als dieser in der 54.Minute nach einer Flanke von Felix Laufer aus dem Halbfeld per Kopf zum 2:0 traf. Auch die nächste Torchance gehörte dem SVA, der damit in der 58.Minute sodann auch auf 3:0 erhöhte. Nach einem Eckball von Felix Laufer wurde der Ball zu kurz geklärt und kam zu Nils Cuccu, der aus etwa 20.Metern  abzogen und diesen Schuss fälschte Johannes Britz leicht, aber unhaltbar zum 3:0 für die Grün-Weißen ab. In der 66.Minute verpasste Melvin Heid vor dem Tor nur knapp den Ball, nachdem sich Hasan Sonsuz auf der rechte Seite hatte durchsetzen können und der eingewechselte Philipp Wunn in die Mitte geflankte hatte. Auf der Gegenseite war der Gastgeber bei einem Eckball des 1.FC Reimsbach nicht konsequent genug und kassierte durch Marvin Schillo nach sechs Meisterschaftsspielen wieder einen Gegentreffer zum 3:1. Das warf den SVA aber nicht aus der Bahn und dieser stellte kurzer Zeit später wieder den alten Abstand her. In der 83.Minute marschierte Hasan Sonsuz über den halben Platz, spielte an der Strafraumgrenze einen Doppelpass mit Felix Laufer und traf aus etwa 12.Metern aus halbrechter Position zum 4:1 Endstand für den Tabellenführer. Am Ende kontrollierte der SV Auersmacher über 85.Minuten die Partie klar und kommt so am Ende zu einem auch in der Höhe verdienten Heimerfolg, bevor es am Mittwoch zum schweren Auswärtsspiel nach Primstal geht und in den fünf Spielen danach nur gegen Mannschaften aus den momentanen Top Sechs geht.

 

SV Auersmacher:

Florian Schworm – Florian Deeg (42.Min/Jonas Philipp) – Hasan Sonsuz – Felix Laufer – Fabian Lauer – Johannes Britz – Yannik Hoffmann – Maurice Straub (72.Min/Marten Seiler) – Nils Cuccu (65.Min/Philipp Wunn) – Melvin Heid – Patrick Jantzen

 

1.FC Reimsbach:

Julian Klasen – Andreas Grimm – Tobias Buchheit (65.Min/Fabian Hein) – Manuel Kiaku – Gianluca Di Luca (46.Min/Bartek Kreft) – Sabin-Francis Yagremongo – Joshua Kartheiser – Nico Portz – Dominik Schaufler – Marvin Schillo – Gian-Luca Buhtz (46.Min/Yuichiro Hayashi)

 

Schiedsrichter: Stephan Spengler                            Schiedsrichterassistenten: Henja Theisinger, Lucas Fontaine

 

Tore:

1:0 Melvin Heid (17.Min), 2:0 Nils Cuccu (54.Min), 3:0 Johannes Britz (58.Min), 3:1 Marvin Schillo (77.Min), 4:1 Hasan Sonsuz (83.Min)

 

Gelbe Karten: Fabian Lauer (28.Min), Niko Portz (57.Min), Marvin Schillo (62.Min), Manuel Kiaku (86.Min)

 

Zuschauer: 100

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann