AktiveErste MannschaftSpielberichteSpVgg Quierschied – SV Auersmacher 0:5 (0:1)

2019-08-16 21:08
https://sv-auersmacher.de/wp-content/uploads/2019/09/Erschd-2019-2020-1200x800px.jpg

SpVgg Quierschied – SV Auersmacher 0:5 (0:1)

 

SVA kommt nach einer überzeugenden Vorstellung zu einem auch in dieser Höhe verdienten Auswärtssieg.

 

Von Beginn an übernahm der SVA die Spielkontrolle und sollte diese auch über die komplett nicht wieder aus der Hand geben, allerdings konnte man sich dabei zunächst keine Tormöglichkeiten erarbeiten. In der 10.Spilminute bediente Felix Laufer mit einem Pass Nils Cuccu, der anschließend aus etwa 14.Metern das Tor der Hausherren knapp verfehlte. Direkt im Anschluss gingen die Grün-Weißen mit dem nächsten Angriff mit 0:1 in Front. Nach einem Zuspiel von Patrick Jantzen in die tiefe, konnte sich danach Nils Cuccu gegen seinen Gegenspieler behaupten und den mit einem Schuss ins lange Eck zur Führung unterbringen. Danach kontrollierte weiterhin der SV Auersmacher die Partie, aber die nächste nennenswerte Torchance hatte die SpVgg Quierschied in der 32.Spielminunte als Florian Schworm einen Freistoss von Julian Fernsner aus etwa 25.Metern Torentfernung parieren konnte, nachdem zwischen durch die Partie immer zerfahrener geworden war. In der 39.Minute verfehlte Patrick Jantzen nach einem Foul an Maurice Straub mit einem Freistoss nur knapp das Tor der Heimelf. Auf der Gegenseite konnte dann erneut Florian Schworm in der 41.Minute gegen Julian Fernsner, nachdem dieser nach einem langen Ball aus dem Mittelfeld vor dem Tor des SV Auersmacher aufgetaucht war. Da bis zur Pause nichts nennenswerte mehr passierte, ging es mit der knappen Führung für die Gäste in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel bestimmte der SVA weiterhin das Spielgeschehen und erhöhte in der 53.Spielminte auf 0:2. Nach einem Zuspiel von Yannik Hoffmann marschierte Patrick Jantzen anschließend durch das komplette Mittelfeld und setzte mit seinem Pass Nils Cuccu in Szene, der danach aus etwa 20.Metern zum 0:2 traf. In der 62.Minute ging ein Kopfball von Yannik Hoffmann nach einem Eckball von Felix Laufer noch knapp über das Tor der Gastgeber. Eine Minute später erhöhte Johannes Britz per Kopf nach einer weiteren Ecke von Felix auf 0:3 und sorgte somit auch für die Vorentscheidung in dieser Partie. In der 68.Spielmunte konnte sich Hasan Sonsuz auf der linken durchsetzen und den Ball vors Tor der SpVgg Quierschied bringen, wo der Schuss von Philipp Wunn auf der Torlinie geklärt werden konnte. Kurz darauf erhöhte der Stürmer des SVA Philipp Wunn dann auf 0:4, nachdem sich erneut Hasan Sonsuz auf dem linken Flügel hatte durchsetzen können und der Schuss von Nils Cuccu noch von Benedikt Schmitt hatte pariert werden können, aber gegen den Nachschuss war der Schlussmann der Gastgeber machtlos. In der 80.Spielminute wurde Maurice Straub nach einem Sololauf kurz vor dem Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Freistoss verwandelte Philipp Wunn mit seinem zweiten Treffer am heutigen Abend zum 0:5 Endstand. Auch die letzte Möglichkeit des Spieles hatten die Grün-Weißen, als Hasan Sonsuz mit einem Distanzschuss an Benedikt Schmitt scheiterte. Am Ende steht ein klarer Sieg für die Grün-Weißen, die zu keiner Zeit die Heimmannschaft zu Entfaltung kommen ließ und die Tormöglichkeiten, die sich einem selbst boten konsequent zu nutzen wusste. Die nächste Partie findet am nächsten Freitag, 23.08.2019 um 19:00h zu Hause gegen die FSG Ottweiler/Steinbach statt.

 

SpVgg Quierschied:

Benedikt Schmitt – Marc Maurer – Dominik Engel – Mirco Zavaglia – Lars Weinmann (59.Min/Patrick Nickels) – Johannes Reichrath – Marius Schwarz (54.Min/Sascha Schaum) – Julian Fernsner – Samuel Ikas – Steven Kuntz – Marcel Schug (59.Min/Lukas Mittermüller)

 

SV Auersmacher:

Florian Schworm – Johannes Britz – Hasan Sonsuz – Felix Laufer (77.Min/Luca Curcio) – Fabian Lauer – Yannik Hoffmann – Maurice Straub – Oliver Bickelmann (100.Saarlandligaspiel/46.Min/Philipp Wunn) – Jonas Philipp – Nils Cuccu – Patrick Jantzen (70.Min/Sampres Singh)

 

Schiedsrichter: Tobias Ewerhardy               Schiedsrichterassistenten: Oliver Bopp, Lokman Arslan

 

Tore:

0:1 Nils Cuccu (12.Min), 0:2 Nils Cuccu (53.Min), 0:3 Johannes Britz (63.Min), 0:4 Philipp Wunn (69.Min); 0:5 Philipp Wunn (80.Min)

 

Gelbe Karten: Julian Fernsner (67.Min), Steven Kuntz (80.Min), Johannes Reichrath (88.Min)

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann