SV Auersmacher – FC Bitburg 5:2 (1:2)

2. März 2024

SVA dreht das Spiel in Hälfte zwei und gewinnt am Ende klar.

Von Beginn an waren beide Teams auf Fehlervermeidung bedacht und standen in der Defensive gut, sodass es zunächst keine Tormöglichkeiten gab. Die erste Chance hatte dann der Gast aus Bitburg in der 9.Spielminute, als nach einem Diagonalball von Niclas Gerten das Spielgerät bei Faton Sulejmani landete und dieser aus halbrechter Position nur die Torlatte des Gehäuses der Grün-Weißen traf. Auf der Gegenseite konnte der SVA seine erste Tormöglichkeit zur 1:0 Führung nutzten. Nach einem Ballgewinn von Patrick Jantzen im Mittelfeld leitete dieser den Gegenangriff über Sandro Kempf ein und konnte diesen anschließend nach der Hereingabe von Sandro Kempf erfolgreich abschließen. Im Anschluss kontrolliert zwar der SVA das Spiel, aber nach einem eigenen  Ballverlust und dem schnellen Umschaltspiel des FC Bitburg konnte Michael Schröder den 1:1 Ausgleich markieren. Im weiteren Verlauf verlief die Partie ausgeglichen weiter, aber der Gast ging in der 38.Spielminute mit 1:2 in Front, nachdem der SVA bei einem Angriff keinen Zugriff bekam und Pascal Müller einen Angriff über die linke Seite erfolgreich abschließen konnte. Danach spielte der SVA zwar weiter nach vorne, aber bis zur Halbzeit konnten sich die Gastgeber keine Nennenswerte Tormöglichkeit mehr erarbeiten, sodass mit dem 1:2 Rückstand in die Kabinen ging.

Nach dem Seitenwechsel bestimmte von Beginn der SV Auersmacher das Spielgeschehen und kam in der 53.Spielminte nach einer Flanke von Maurice Straub und dem anschließenden sehenswerten Flugkopfballtreffer von Felix Laufer  zum verdienten 2:2 Ausgleich. In der 60.Minute konnte Felix Laufer einen Pass der Gäste in der Vorwärtsbewegung abfangen, schoss anschließend aber knapp über das Tor der Gäste. Eine Minute später ging die Heimmannschaft dann aber mit 3:2 in Führung, als Philipp Wunn nach einem weiten Einwurf von Jan Luca Rebmann mit dem Kopf zur Stelle war und aus kurzer Distanz traf, nachdem der Ball einmal quer durch den Strafraum der Gäste geflogen war. Nach dieser Führung kontrollierte der Gastgeber das Spielgeschehen nun klar und baute seine Führung in 68.Spielminte weiter aus. Nach einem Angriff über die rechte Seite über Jan Luca Rebmann konnte Felix Laufer erneut per Kopf auf 4:2 erhöhen. Spätestens jetzt, war die Gegenwehr der Gäste gebrochen und die Gastgeber konnten die Führung souverän über die restliche Spielzeit verwalten und legten kurz vor Ende noch einem weiteren Treffer nach. In der 86.Spielminute konnte sich der SVA im Mittelfeld einen Ball erobern und Sandro Kempf marschierte anschließend über die linke Seite und passte im Anschluss sehenswert auf den eingewechselten Maximilian Escher, der über legt zum 5:1 Endstand traf. Am Ende steht auch ein in dieser Höhe verdienter Erfolg für den SVA zum Start nach der Winterpause. Das nächste Spiel findet bereits am Mittwoch, 06.03.2024 um 19:00h zu Hause gegen den Regionalligisten Aus Homburg im Saarlandpokal statt, ehe es am nächsten Samstag, 09.03.2024 um 15:30h in Pfeddersheim zum nächsten Punktspiel kommt.

SV Auersmacher:

Timo Müller- Niklas Dahlem – Jan Luca Rebmann (80.Min/Davide Ghiani) – Felix Laufer – Fabian Lauer – Marius Schley – Maurice Straub – Sandro Kempf – Lukas Allhof (46.Min/Oliver Bickelmann) – Patrick Jantzen – Philip Wunn (62.Min/Maximilian Escher)

FC Bitburg:

Dominik Thömmes – Faton Sulejmani – David Hoor – Pascal Müller – Joshua Bierbrauer – Nico Fuchs (68.Min/Arthur Hartwig) – Arthur Schütz (84.Min/Marc Arbeck) – Maximilian Koch – Niclas Gerten (78.Min/Leander Schwedler) – Anton Moroz (78.Min/Matteo Müller) – Michael Schröder (84.Min/Jannik Nosbisch)

Schiedsrichter: Jan-Vincent Ritter (TuS 28 Münchweiler-Alsenz)

Schiedsrichterassistenten: Dorian Schurer (TuS Frankweiler-Gleisweiler), Timon Sitzenstuhl (SV 1961 West Landau)

Tore: 1:0 Patrick Jantzen (12.Min), 1:1 Michael Schröder (25.Min), 1:2 Pascal Müller (38.Min), 2:2 Felix Laufer (53.Min), 3:2 Philip Wunn (61.Min), 4:2 Felix Laufer (68.Min), 5:2 Maximilian Escher (86.Min)

Gelbe Karten: Niclas Gerten (17.Min), Felix Laufer (19.Min), Marius Schley (44.Min), Patrick Jantzen (75.Min), Arthur Schütz (75.Min)

Zuschauer: 200


Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w018daa1/webseite.sv-auersmacher.de/wp-content/themes/oxigeno/views/prev_next.php on line 10
vorherige
02.03.2024 Stadionzeitung SVA - FC Bitburg
weitere
Sport Echo - Ausgabe 02-2024

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten.