AktiveErste MannschaftSpielberichteSVA startet mit 1:0-Sieg über Steinbach ins Punktspieljahr 2022

2022-03-06 10:03
https://sv-auersmacher.de/wp-content/uploads/2022/03/Otw-Steinbach-21-22-20-1280x853.jpeg

Im ersten Ligaspiel seit dem 27. November 2021 und nach einer über dreimonatigen
Spielpause gelang unserem SVA ein wichtiger Dreier im Aufstiegsrennen über die
FSG Ottweiler/Steinbach.

Rund 150 Besucher im Saar-Blies-Stadion wurden Zeuge eines intensiven Abnutzungskampfs
gegen einen kompakt stehenden Gegner aus Ottweilers östlichem Stadtteil Steinbach.
Das Spiel erinnerte nicht ansatzweise an unseren 2:0-Erfolg im Hinspiel, als der FSG
nicht ein einziger Torschuss aufs SVA-Gehäuse gelang.
Im heutigen Spiel gestaltete sich dies völlig konträr, Steinbach gab eine völlig andere
Visitenkarte ab als im Herbst 2021.
Die erste Möglichkeit hatte der Gast nach nur 5 Minuten mit einem Distanzschuss aus 16 Metern,
der jedoch direkt in den Händen unseres Keepers landete. Der erste Durchgang bestand aus einem
Spiel auf Augenhöhe, in dem sich die SVA-Offensive schwer tat mit der vielbeinigen Abwehr unserer
tief stehenden Gäste, die ihrerseits immer wieder gefährliche Nadelstiche nach vorn setzen konnten.
Nach mehreren vergebenen Chancen unserer Elf, als entweder Steinbachs Torwart Sascha Seiwert
oder ein Abwehrbein im Wege stand, drohte in den letzten fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff gleich
zweifach ein Rückstand. In der 40. Minute übersah Schiedsrichter David Uhl eine klare Abseitsstellung
des heute wohl besten Steinbachers, Frissell Ejiofor Hunter, der aufs SVA-Tor zulief und nur knapp an
Matthias Johann scheiterte. Die anschliessende Ecke brachte Hunter erneut in aussichtsreiche Abschluss-
Position, die letztlich zu lockere Direktabnahme konnte unserer Torwart auf der Torlinie klären, so dass
es mit einem torlosen Unentschieden in die Pause ging. Zwar hatte der SVA die höheren Spielanteile, die
klarereren Chancen lagen auf der Seite unseres Gastes.

Nach der Pause änderte sich das Bild zunächst kaum, mehrere Standards seitens der FSG Steinbach standen
Einschussgelegenheiten des SVA gegenüber, es ging hin und her und das Unentschieden spiegelte den Spielverlauf
recht gut wider, bis Niclas Judith in der 72. Minute einen Auersmacher Angriff mit einer gut getimten Flanke auf
Marius Schley finalisierte, der Torwart Seiwert zum 1:0 gekonnt für den Spitzenreiter überwinden konnte.

In den letzten 20 Minuten liess unsere Verteidigung um die umsichtigen Fabian Lauer und Lars Birster nichts
Bedrohliches mehr zu, so dass am Ende des Tages ein wichtiger 1:0-Erfolg zu Buche schlug, der durch Neunkirchens
1:2-Niederlage in Köllerbach zusätzlich aufgewertet wurde und unseren Vorsprung auf das Verfolgerfeld um Saar 05,
Mettlach, Bliesmengen und Neunkirchen weiter vergrösserte.

Am kommenden Samstag, 12. März, gastiert unser SVA um 14.30 Uhr im altehrwürdigen Neunkircher Ellenfeld
bei der gastgebenden Borussia, wo uns ein Hauch Bundesliga-Nostalgie aus den 60er Jahren erwartet und uns
idealerweise zu weiteren Punkten beflügeln wird.

SVA: Matthias Johann – Lars Birster, Fabian Lauer, Jan-Luca Rebmann (90. Niklas Backes), Marius Schley, Maurice Straub, Nils
Cuccu (90. Niklas Dahlem), Patrick Jantzen, Niclas Judith (90. Tom Lonsdorfer), Sandro Kempf, Felix Laufer (82. Yannik Hoffmann)

Tor: 1:0 Marius Schley (72.)
Zuschauer: 150
Schiedsrichter: David Uhl (St. Ingbert)


Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w018daa1/webseite.sv-auersmacher.de/wp-content/themes/oxigeno/views/prev_next.php on line 10
vorherige
05.03.2022 Stadionzeitung SVA - FSG Ottweiler/Steinbach
weitere
SV Saar 05 II - SV Auersmacher U23 1:2 (1:1)

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann