AktiveErste MannschaftSpielberichteSVA entgeht denkbar knapp Pokal-Aus in Landsweiler

2021-11-11 12:11
https://sv-auersmacher.de/wp-content/uploads/2021/11/LeLa-SVA-10-1280x853.jpeg

Die Formulierung “David-Goliath” wird im Bereich von Pokalspielen oft
inflationär rauf-und runterzitiert, auch beim gestrigen Spiel war sie
nur bedingt zutreffend. Immerhin hatte es der SVA mit einer Mannschaft
aus dem oberen Tabellenregion der Verbandsliga zu tun, also nur eine
Klasse unter unserer Saarlandliga, in der die SG Lebach Landsweiler
bekanntlich viele Jahre bis 2018 erfolgreich beheimatet war.

Beide Mannschaften lieferten sich ein packendes Pokalspiel, nach dem
späten Ausgleich unseres SVA kämpfte man in der Verlängerung die
Heimelf nieder und zieht letztlich verdient ins Viertelfinale des Saarlandpokals
ein.

Von Beginn an dominierte Auersmacher die Partie und erarbeitete sich zahlreiche
Möglichkeiten, bereits in den ersten 20 Minuten verhinderten Torgebälk, Torwart
Simon Ferner und eine nicht unerhebliche Brise Pech eine fällige SVA-Führung bei November-
Temperaturen kurz über dem Gefrierpunkt.

Typischerweise bei solchen Spielverläufen ging nicht der Favorit in Führung, sondern
der tapfer verteidigende Aussenseiter. In der 39. Minute setzte sich der eingewechselte
Johannes Buchheit auf der rechten Seite durch, legte zurück auf Thomas Fajferek, der
trocken abzog und mit abgefälschtem Schuss das 1:0 für Lebach-Landsweiler erzielte.
Damit war der Spielverlauf auf den Kopf gestellt – ein nicht seltenes Pokal-Phänomen.

In der 2. Hälfte setzte sich der Verbandsligist mit Eifer, Kampf, Glück und Geschick gegen
den SVA-Einbahnstrassen-Fussball zur Wehr. Unsere Elf hatte Chancen im 3-Minuten-Takt,
Felix Laufer, Patrick Jantzen, Sandro Kempf und Nils Cuccu scheiterten mehrfach denkbar
knapp, auch Simon Ferner im Tor wuchs das eine ums andere Mal über sich hinaus und
hielt seiner Truppe die Führung fest. Auch ein nicht gegebenes Tor aus abseitsverdächtiger
Situation strapazierte die Nerven von Spielern und Verantwortlichen zusätzlich,.

Als sich der eine oder andere Zuschauer gedanklich schon mit einer fausdicken Pokal-
Überraschung vertraut machte, gelang Philipp Wunn in der 90. Minute tatsächlich noch der
Ausgleich nach einer punktgenauen Hereingabe von der linken Strafraumgrenze, so dass
eine Verlängerung erzwungen wurde.

Auch in der 30minütigen Zugabe änderten sich die Vorzeichen wenig, der SVA bestimmte das
Spiel, Lebach-Landsweiler setzte vereinzelt Nadestiche, die jedoch Jan Müller im SVA-Tor nicht
ernsthaft in Verlegenheit brachten, die Abwehrreihen standen sicher und zogen sich bei Bedarf
immer wieder schnell auf ihre zugedachten Positionen zurück.
Folgerichtig fiel in der 113. Spielminute nach einem passgenauen Eckball von Philipp Wunn das
1:2 durch einen wuchtigen Kopfball von Fabian Lauer, der sich und seine Mannschaft für ihren
couragierten Auftritt belohnte und Auersmacher das Viertelfinal-Ticket sicherte.

Mit ein wenig Glück werden wir dort auf einen attraktiven Gegner treffen, zur Wahl stehen
Oberligist Wiesbach, Saarlandligist Hasborn, die Regionalligisten FC Homburg und SV Elversberg,
sowie die Profitruppe des 1. FC Saarbrücken. Mit im Lostopf werden die Gewinner aus den
Spielen Reimsbach – Köllerbach (17.11.) und Schwarzenbach – Ballweiler/Wecklingen sein.

Herzlichen Glückwunsch an Mannschaft und Trainer für den verdienten Einzug ins Viertelfinale !

SVA: Jan Müller – Johannes Britz, Jan Luca Rebmann (81. Yannick Hoffmann), Lars Birster,
Felix Laufer (61. Philipp Wunn), Fabian Lauer, Maurice Straub (76. Niklas Dahlem), Oliver Bickelmann
(119. Moritz Schreiber), Sandro Kempf, Nils Cuccu, Patrick Jantzen

Tore: 1:0 Thomas Fajferek (39.)
1:1 Philipp Wunn (90.)
1:2 Fabian Lauer (113.)

Zuschauer: 200
Schiedsrichter: Nicola Sprunck

vorherige
SV Auersmacher U23 - FC Kandil 3:1 (2:0)

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w018daa1/webseite.sv-auersmacher.de/wp-content/themes/oxigeno/views/prev_next.php on line 36
weitere
13.11.2021 Stadionzeitung SVA - FV Siersburg

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann