AktiveErste MannschaftSpielberichte5.Runde Saarlandpokal: SG Perl/Besch – SV Auersmacher 1:4 (0:1)

23. Oktober 2019

SVA tut sich lange Zeit schwer, zieht am aber mit einem klaren Auswärtserfolg in die nächste Runde ein.

Nachdem das Spiel in der Anfangsphase so vor sich dahinplättscherte, erhöhte der SVA nach einer Viertelstunde etwa das Tempo, blieb dabei aber zunächst ohne Torchance. Auf der Gegenseite musste Matthias Johann in der 24.Spielminte sein ganzes Können aufbieten, als der Schlussmann des SVA einen Schuss von Steffen Sieren gerade noch parieren konnte, nachdem der Saarlandligist nach einem Freistoss den Ball nicht aus der Gefahrenzone klären konnte. In der 34.Spielminute verlängerte Lucas Hector nach Zuspiel von Johannes Britz den Ball auf Hasan Sonsuz und dessen Torschuss konnte Torwart Steffen Lackas parieren. Kurz darauf verfehlte Hasan Sonsuz nach einem Zuspiel von Sampres Singh das Tor der Heimmannschaft nur knapp. Als man sich schon auf eine torlose erste Hälfte eingerichtet hatte, wurde Lucas Hector etwa 20.Metern vor dem Tor der SG Perl/Besch zu Fall gebracht. Den fälligen Freistoss jagt der gefoult  selbst zur 0:1 Führung in den linken Winkel, was auch gleichzeitig der Halbzeitstand war.

Nach der Pause bestimmte zunächst weiterhin der SVA das Geschehen und kam in der 54.Spielminute zur nächsten Torgelegenheit, als der Torwart der Heimelf Steffen Lackas einen Schuss von Felix Laufer nach einer Kombination mit Philipp Wunn zur Ecke lenken konnte, die im Anschluss nichts einbrachte. Drei Minuten später konnte sich Sven Schmitz auf der linken Seiten gegen zwei Gegenspieler behaupten und nachdem dieser in den Strafraum eingedrungen war, gelang es ihm auch noch den Ball an Matthias Johann vorbei im Tor der Grün-Weißen zum 1:1 Ausgleich unterzubringen. Danach war aber wieder der Saarlandligist am Zuge, der auf die neuerliche Führung drang, dabei aber zunächst kein durchkommen fand und bei einigen langen Bällen der SG Perl/Besch Vorsicht walten lassen musste. So dauerte es bis zur 72.Minute, ehe Nils Cuccu zuerst zum 1:2 traf und in der 74.Minute war der Stürmer des SVA erneut zur Stelle und stellte auf 1:3 für den Favoriten. Den Schlusspunkt setzte in der 83.Minute Lucas Hector, als dieser nach einer Kombination über Jonas Philipp und Felix Laufer per Kopf zum 1:4 traf. Letztendlich setzt sich der Favorit klar durch und erreicht das Achtelfinale im diesjährigen Pokalwettbewerb. Die nächste Partie findet am Samstag, 26.10.2019 um 15:00h zu Hause statt. Gast ist dann mit dem Tabellendritten der FV Eppelborn.

SG Perl/Besch:

Steffen Lackas – Hendrik Engeldinger – Maximilian Fox – Maximilian Reinhardt (75.Min/Marius Becker) – Henri Henkgen (77.Min/Etienne Kintzig) – Frederic Britten – Steffen Sieren – Sven Schmitz – Felix Guckeisen – Aaron Engeldinger – Dennis Hösch

SV Auersmacher:

Matthias Johann – Hasan Sonsuz (46.Min/Philipp Wunn) – Sampres Singh (67.Min/Patrick Jantzen) – Felix Laufer – Fabian Lauer – Johannes Britz (75.Min/Phillip Hoffmann) – Lucas Hector – Yannik Hoffmann – Maurice Straub – Jonas Philipp – Nils Cuccu

Schiedsrichter: Tobias Ewerhardy

Schiedsrichterassistenten: Lokman Arslan, Oliver Bopp

Tore: 0:1 Lucas Hector (43.Min), 1:1 Sven Schmitz (57.Min), 1:2 Nils Cuccu (72.Min), 1:3 Nils Cuccu (74.Min), 1:4 Lucas Hector (83.Min)

Gelbe Karten: Maximilian Fox (62.Min)

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann