AktiveErste MannschaftSpielberichteFV Schwalbach – SV Auersmacher 5:2 (2:1)

2019-07-28 21:07
https://sv-auersmacher.de/wp-content/uploads/2019/09/Erschd-2019-2020-1200x800px.jpg

FV Schwalbach – SV Auersmacher 5:2 (2:1)

 

SVA legt in Unterzahl einen kapitalen Fehlstart hin und verliert seit sechs Jahren mal wieder zum Saisonauftakt.

 

In der 7.Spielminute kam der SVA zur ersten Tormöglichkeit der Partie, als nach einer Hereingabe von Nils Cuccu in der Mitte Philipp Wunn aus kurzer Distanz die Torlatte traf. Danach übernahmen die Grün-Weißen mehr und mehr die Spielkontrolle, allerdings konnte dieses nicht in Zählbares umgesetzt werden. In der 24.Minute verfehlte Sascha Schumacher mit einem Distanzschuss das Tor der Gastgeber nur knapp. Danach kam der FV Schwalbach etwas besser ins Spiel und ging dann auch gleich mit der ersten Möglichkeit mit 1:0 in Führung. Nach einem Eckball bekam der SVA den Ball nicht weit genug aus der Gefahrenzone und Sebastian Köhler traf mit einem abgefälschten Schuss. Im Anschluss zeigte sich der SVA zwar weiter bemüht, aber klare Torchancen konnte man sich dabei nicht erarbeiten und so bedurfte es eines Geistesblitzes von Nils Cuccu, als dieser nach einem schnell ausgeführten Einwurf von Felix Laufer aus etwa 20.Metern über den Torwart der Jan Philipp Greff ins Tor zum 1:1 Ausgleich hob. Direkt im Anschluss verfehlte Nils Cuccu diesem das Tor nur knapp, als dieser sich auf der rechten Seite hatte durchsetzen konnte und zum Abschluss kam. Auf der Gegenseite ging die Heimelf nach einem unglücklichen Einsteigen von Maurice Straub im Strafraum mit 2:1 durch den anschließend verwandelten Foulelfmeter von Justin Mayan mit 2:1 erneut in Führung. Zusätzlich gab es noch die rote Karte, sodass der SV Auersmacher die zweite Hälfte in Unterzahl bestreiten musste. Kurz darauf war die erste Halbzeit beendet.

Nach dem Seitenwechsel übernahm der SVA trotz Unterzahl wieder die Spielkontrolle, schaffte es aber genau wie im ersten Schnitt nicht dieses zu seinen Gunsten zu nutzen. Stattdessen kassierte man in der 61.Spielminute den dritten Gegentreffer am heutigen Tag, als sich Felix Martin auf der rechten Seite hatte durchsetzen können, in den Strafraum eindrang und das 3:1 markierte für den FV Schwalbach. Vier Minuten später war es dann Maximilian Gabriel, der auf 4:1 erhöhte, nachdem zunächst Florian Schworm und die Latte für den SV Auersmacher hatten klären können. Im weiteren Verlauf steckte der Gast keines Wegs auf und suchte sein Glück weiterhin in einer offensiv aufgerichteten Spielweise, konnte sich aber weiterhin am heutigen Tage keine klaren Möglichkeiten erarbeiten. In der 86.Minute konnte Melvin Heid nach einem Foul an dem eingewechselten Johannes Britz durch einen Foulelfmeter auf 4:2 verkürzen, ehe erneut Maximilian Gabriel in der Nachspielzeit nach einem Konter den 5:2 Endstand hergestellte hatte. Am Ende steht eine deutliche Auswärtsniederlage gegen einen Gegner, der defensiv relativ stabil stand und vorne seine Chancen konsequent nutzte. Das erste Heimspiel findet am Mittwoch, 31.07.2019 um 19:00h gegen den SV Mettlach statt, was mit Sicherheit keine einfachere Aufgabe werden wird.

 

FV Schwalbach:

Jan Philipp Greff – Sebastian Köhler – Lukas Latz – Marcel Boschet (74.Min/Lukas Graf) – Maximilian Gabriel – Felix Schreier (81.Min/Pascal Maier) – Felix Martin (78.Min/Maurice Schwarz) – Nicolas Staub – Jan von Broch – Justin Mayan – Steven Vogl

 

SV Auersmacher:

Florian Schworm – Sampres Singh (46.Min/Johannes Britz) – Philipp Wunn (46.Min/Oliver Bickelmann) – Felix Laufer – Fabian Lauer (100.Saarlandligaspiel) – Lucas Hector (61.Min/Melvin Heid) – Yannik Hoffmann – Maurice Straub – Nils Cuccu – Sascha Schumacher – Patrick Jantzen

 

Schiedsrichter: Tim Gillen                     Schiedsrichterassistenten: Thomas Haab, Andreas Weber

 

Tore: 1:0 Sebastian Köhler (29.Min), 1:1 Nils Cuccu (39.Min), 2:1Justin Mayan (44.Min/FE), 3:1 Felix Martin (61.Min), 4:1 Maximilian Gabriel (65.Min), 4:2 Melvin Heid (86.Min/FE), 5:2 Maximilian Gabriel (89.Min)

 

Gelbe Karte: Patrick Jantzen (56.Min), Johannes Britz (61.Min)

 

Rote Karte: Maurice Straub (44.Min)

© Copyright SV Auersmacher e.V. Alle Rechte vorbehalten. Technische Umsetzung und Gestaltung Agenturservice Joachim Brückmann