SV AUERSMACHER
1919 e.V.
Wappen des SV Auersmacher 1919 e.v.
Startseite
U23: Raus in der Zwischenrunde
Verein



Die U23 des SVA enttäuschte beim Turnier der AG Reiskirchen/Erbach in allen vier Spielen der Zwischenrunde und schied sang- und klanglos aus.

Satz mit X, das war nix - U23 scheidet sang- und klanglos aus!

Nach drei starken Spielen mit drei Siegen war die U23 des SVA beim Turnier der AG Reiskirchen/Erbach für die Zwischenrunde des Folgetages qualifiziert. Die Gruppe war mit einem Oberligisten, zwei Verbands- und einem Landesligisten sehr stark besetzt.
Im Eröffnungsspiel gegen den FSV Jägersburg 2 neutralisierten sich die beiden Kontrahenten fast über die gesamte Spielzeit. In den letzten 2 Minuten setzte sich der Gegner jedoch mit 2:0 Toren durch.
Im zweiten Spiel gegen den SV Eintracht Trier war man somit direkt in Zugzwang, hatte jedoch keine Chance und verlor deutlich mit 1:6 Toren.
Im dritten Spiel gegen den SV Schwarzenbach ging es hin und her. Die Grün-Weißen waren dabei auch lange auf der Siegerstraße, ehe der Gegner im Endspurt noch zwei Treffer nachlegte und mit 4:3 Toren gewann.
Im letzten Spiel gegen die ebenfalls sieglose Spvgg Einöd-Ingweiler ging es nur noch "um die Ehre". Nach 7 Minuten lagen die Jungs von der Oberen Saar bereits mit 0:4 zurück, gaben sich jedoch nicht geschlagen. In einem furiosen Schlussspurt gelang den Grün-Weißen mit dem 4:4 Unentschieden noch ein halbwegs versöhnlicher Abschluss.

Aufstellung

Matthias Johann - Niklas Dahlem, Leander Linsler, Jan-Kevin Müller, Fabian Lauer, Moritz Schreiber, Nils Gutheil, Felix Laufer, Tom Lonsdorfer, Marcel Körper

Zwischenrunde
1) SVA U23 - FSV Jägersburg (2) 0:2
Tore: Fehlanzeige
2) SVA U23 - SV Eintracht Trier 1:6
Tore: J.-K. Müller
3) SVA U23 - SV Schwarzenbach 3:4
Tore: J.-K. Müller (3)
4) SVA U23 - Spvgg. Einöd-Ingweiler 4:4
Tore: T. Lonsdorfer (2), N. Gutheil, F. Laufer


erstellt von CM am 30.12.2018
















           
     





Sitemap | RSS Feed
copyright by SV Auersmacher e.V.
Webdesign by Winges EDV Services