SV AUERSMACHER
1919 e.V.
Wappen des SV Auersmacher 1919 e.v.
Startseite
Jugendergebnisse vom Wochenende



25.04. - 28.04.2018

D-Junioren, Kreisliga A, Kreis Südsaar, Gruppe 3 , Mittwoch 25.04.2018

SG SV Auersmacher FC Neuweiler 0 : 1

D-Junioren, Kreisliga A, Kreis Südsaar, Gruppe 3 , Samstag 28.04.2018

SV Güdingen SG SV Auersmacher 0 : 1

D7-Junioren, 2.Kreisklasse, Kreis Südsaar, Spielrunde 2, Freitag 27.04.2018

SG DJK Ensheim 2 SG SV Auersmacher 3 8 : 6

E1-Junioren, Kreisliga A, Kreis Südsaar - Meisterschaft, Gruppe 3, Mittwoch 25.04.2018

SV Auersmacher SC Halberg Brebach 10 : 1

Nach der Hitzeschlacht am letzten Wochenende begrüßten wir am Mittwochabend bei optimalen Fußballtemperaturen unsere Freunde vom SC Halberg Brebach zum Nachholspiel in Auersmacher. Mit großem Respekt gingen wir in die Partie, hoch konzentriert und zum ersten Mal in absoluter Bestbesetzung. Das merkte man auch direkt, der Gegner wurde früh attackiert und zielstrebig Richtung gegnerisches Tor gespielt. Dabei klingelte es auch immer wieder. In der Halbzeit führten wir bereits mit 8:1. Szene des Tages war aber der Gegentreffer: Ein Spieler von Brebach blieb nach einem normalen Zweikampf am Boden liegen, woraufhin wir dem Schiedsrichter signalisierten, dass er bitte das Spiel unterbrechen soll, was er auch sofort tat. Nachdem er wieder auf den Beinen war, kam es dann natürlich zu einem Schiedsrichterball. Der Schiedsrichter Leonard Becker sagte dem Brebacher Spieler noch, dass er den Ball bitte zurück zu uns spielen soll. Der Ball sprang einmal auf und der Brebacher Spieler haute ihn mit einem wunderschönen Volleyschuss aus ca. 20m genau mittig unter die Latte. Unser Torwart Luca Blum dachte, dass er hier wie bei einem indirekten Freistoß handeln muss und blieb schön weg. Alle schauten sich verdutzt und fragend an, aber der Treffer zählte natürlich – was soll`s - ein wunderschönes Tor – der Ehrentreffer für Brebach! In Halbzeit zwei stellten wir immer wieder die ganze Mannschaft auf den Kopf – Spieler nach vorne, nach hinten, Seitenwechsel – so wie es in der E-Jugend auch sein soll. Trotzdem spielten wir uns fast in einen Rausch – wunderschöner Fußball – aber nur noch zwei Tore für uns, weil auch der Brebacher Torwart eine Parade nach der Anderen vollführte. Der Endstand hieß dann folgerichtig 10:1 für unsere Racker der E1.

Fazit: Ein sehr gutes Spiel unserer Mannschaft, dass dem Gegner kaum Luft zum Atmen gab und verdient mit 10:1 gewonnen hat.

E1-Junioren, Kreisliga A, Kreis Südsaar - Meisterschaft, Gruppe 3, Samstag 28.04.2018 

DJK Püttlingen SV Auersmacher 1 : 19

Am Samstag waren wir bei DJK Püttlingen zu Gast, die wir im Hinspiel bereits mit 11:1 düpierten.  Vor Ort angekommen, lachte uns ein wunderschöner, drei Wochen alter Kunstrasenplatz an, den unser Mädel und unsere Jungs wohl richtig schön einweihen wollten. Etwas ersatzgeschwächt, aber in Topform legte unsere Mannschaft los als gäbe es kein Morgen mehr. Trotz ständiger Rochade unserer Spieler dominierten sie das ganze Spiel nach Belieben. Am Ende hieß es 19:1 für uns, und es konnte sich wirklich jeder Spieler inklusive Torwart (verwandelter Foulelfmeter) in die Torschützenliste eintragen – meist mit zwei oder drei Treffern. Ein Lob aber auch an DJK Püttlingen, die absolut Charakter zeigten, immer schön weiter spielten und dies absolut fair – kein böses Wort vom Platz her, noch von außen. Auch nach dem Spiel ein super professionelles Verhalten und Herzlichkeit aller – Respekt und vielen Dank!

Fazit: Ein gutes und torreiches Spiel unserer Mannschaft gegen eine Mannschaft, die leider nicht wirklich dagegenhalten konnte, aber alle Sympathiepunkte von uns erhält!

E3-Junioren, 2. Kreisklasse, Kreis Südsaar - Meisterschaft, Spielrunde 3, Freitag 27.04.2018 

SV Klarenthal Jugend 2 SV Auersmacher 3 0 : 10

Spieltag der E3 auswärts in Klarenthal:

Unsere Mannschaft spielte von Beginn an sehr stark und stand immer kompakt. Den Gegnern wurde kaum eine Chance gelassen, so dass unser Torhüter lediglich in 2-3 Situationen eingreifen musste und dies auch klasse löste. Durch tolle Situation auf dem Flügel aber auch das Zentrum spielten wir viele hochkarätige Chancen heraus, die wir am heutigen Tage auch fast alle zu nutzen wussten. Bereits nach der ersten Halbzeit also nach 25 Minuten stand es völlig leistungsgerecht und verdient 7:0 für unsere Mannschaft. Mit Beginn der zweiten Hälfte sicherten wir das Ergebnis und unsere Führung war nie wirklich in Gefahr. Wir konnten noch drei schöne Treffer erzielen und so auf ein hohes aber völlig verdientes 10:0 stellen.

Torschützen waren: Lorik fünf Tore, Mika zwei Tore, Marvin ein Tor, Livjan ein Tor und auch Simon konnte sich durch ein schönes Freistoß-Tor in die Torjägerliste eintragen.

F1-Junioren, Kreiliga A, F1-Jugend beim ATSV, Samstag 28.04.2018

SV Auersmacher DJK Ensheim 4 : 0
SV Auersmacher DJK Ensheim 2 9 : 2

Perfektes Wochende für die F1. Der Gegner hiess zweimal Ensheim und zweimal gab es einen klaren Sieg. Hatten wir am ersten Spieltag der Runde in Bübingen noch 5:0 gegen Ensheim verloren, spielten wir diesmal gegen die gleichen Jungs bärenstark und liessen überhaupt keinen Zweifel aufkommen, wer hier der Sieger sein wird. Unterstützt von Maxi Schulz, der sein erstes Spiel in der F1 machte und zwischen den Pfosten stand, spielten wir aus einer starken Defensive mit Ferdinand und Benjamin immer wieder schnell nach vorne, so dass sich Jonas, Nicolas und Simon immer wieder in Szene setzen konnten. Benjamin war es dann, der im Alleingang,  das Wichtige 1:0 markierte. Nach den ersten Wechseln, stellt dann Florian und Ginaluca auf 3:0, bevor Nicloas mit dem 4:0 den Schlusspunkt setze. 

Im zweiten Speil gegen Ensheim2 war nach 3 Minuten beim Stand von 5:0 schnell klar, dass der sportliche Wert dieses Spiels eher gering sein würde. Wir ließen Ensheim dann mit 6 Spielern spielen, wechselten selbst zügig durch und schauten, dass es nicht völlig aus dem Ruder lief. 9:2 hieß es am Ende und ehrlich gesagt, hätte ich gerne gegen die stärkeren Jungs von TBS Saarbrücken gespielt, dass unsere Jungs auch im zweiten Spiel richtig gefordert worden wären. 

Nächstes Wochenende gehts weiter in Bischmisheim!

F2-Junioren, Kreisliga B, F 2-Jugend in Auersmacher, Freitag, 27.04.2018

SV Auersmacher 2 SV Saar 05 Jgd. 3        1 : 1
SV Auersmacher 2 SG Sulzbachtal 3 1 : 3

G-Junioren, Kreisliga B / 1.Kreisklasse, Kreis Südsaar in Hanweiler, Samstag 28.04.2018

SV Auersmacher DJK Ensheim 0 : 0
SV Scheidt SV Auersmacher 0 : 3
SV Auersmacher SC Halberg Brebach 1 : 0
SF Hanweiler SV Auersmacher 1 : 1

Bei wiederum herrlichem Sonnenschein spielten unsere Jüngsten bei der SF Hanweiler auf dem Kunstrasenfeld. 18 Kinder waren am Start, aufgeteilt auf zwei Mannschaften gab es 4 Siege, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen. Wir spielten gegen SC Halberg Brebach, SG Bliestal, SV Scheidt, Saar 05, DJK Ensheim und die Mannschaft des Gastgebers. Alle Kinder hatten wieder ungefähr gleich lange Einsatzzeiten, bei den Torhütern wurde durchgewechselt. Die Tore waren sehr sehenswert, von Weitschüssen bis hin zu herausgespielten Toren und Eigentoren gab es alles was den Fußball so spannend macht. Das nächste Turnier ist am 12. Mai.


Anhänge
- G-Jugend_280418_Hanweiler_02.JPGDownload
- F1-Jugend_280418_Ensheim_01.jpgDownload
- G-Jugend_280418_Hanweiler_01.JPGDownload


erstellt von Paschi am 30.04.2018
















           
     





Sitemap | RSS Feed
copyright by SV Auersmacher e.V.
Webdesign by Winges EDV Services