SV AUERSMACHER
1919 e.V.
Wappen des SV Auersmacher 1919 e.v.
Startseite
SV Auersmacher - SV Mettlach 5:5 (3:3)
Aktive



SVA kommt im einem außergewöhnlichen Spiel am Ende zu einem gerechten Unentschieden.

Das Spiel am Freitagabend begann schwungvoll, als der SVA bereits nach wenigen Sekunden zur ersten Möglichkeit kam, nachdem sich Sven Schreiber auf der rechten Seite durchsetzen konnte und Felix Laufer in der Mitte den Ball nur knapp verpasste. Mit dieser Schlagzahl ging es dann auch die nächste Halbestunde weiter. Auch die nächste Möglichkeit hatte der Tabellenführer und dieser nutze der Gastgeber auch zur 1:0 Führung. Nach Flanke von Oliver Bickelmann gelangte der Ball erneut zu Felix Laufer, der diesmal aber den Ball kontrollieren konnte und aus etwa 14.Metern traf. Allerdings währte die Freude über den Führungstreffer nur sechzig Sekunden, dann da lag Ball auch im Netz des SVA. Nachdem der Spitzenreiter den Ball nicht aus der Gefahrenzone klären konnte, schlug der Ball nach einem Pressschlag in hohem Bogen über Florian Schworm hinweg im Tor zum 1:1 Ausgleich ein. Auch im Anschluss spielten beide Teams mit offenem Visier nur nach vorne und so ging in der 16.Spielminute der SV Mettlach mit einem perfekt vorgetragenem Konter über drei Stationen durch Thomas Will mit 1:2 in Front. Im direkten Gegenzug verpasste es Lucas Hector noch den erneuten Ausgleich zu markieren, als dieser nach einem Angriff über die rechte Seite aus kurzer Distanz am Schlussmann Damir Becker scheiterte. In der 23.Spielminute fiel dann aber verdienter Maßen der Ausgleich. Nach einer zu kurzer Klärung des Spielgerätes durch die Mettlacher Defensive nach einer Hereingabe von der rechten Seite nahm Oliver Bickelmann den Ball mit vollem Risiko direkt und dieser schlug anschließend aus etwa 25.Metern Torentfernung im rechten unteren Toreck zum 2:2 ein. Auch danach blieb es beim diesem hohen Spieltempo und in der 27.Spielminute gingen die Grün-Weißen wieder in Führung. Nachdem sich diesmal Christoph Fuhr bei einem Angriff auf der rechten Seite durchsetzen konnte, schlug dieser den Ball vors Tor, wo anschließend Lucas Hector an selbigen kam und aus kurzer Distanz zum 3:2 traf. Danach beruhigte sich die Partie zwar zunächst etwas, aber in der 39.Minute konnte Florian Schworm nach einem erneut schnell vorgetragenen Angriff des SV Mettlach nur noch mit einem Foulspiel im Strafraum den Angriff unterbinden, sodass es folgerichtig Gelb und Strafstoß gab. Den von Christopher Klein getreten Foulelfmeter konnte der Torwart des SVA zwar parieren, aber im Nachsetzen der Strafstoßschütze zum erneuten 3:3 Ausgleich. Mit diesem Spielstand ging es danach nach einer mehr als sehenswerten ersten Hälfte in die Kabinen, da bis zum Halbzeitpfiff wirklich nichts Nennenswertes mehr ereignete.

Nach dem Seitenwechsel versuchte die Heimelf erneut das Spiel direkt an sich zu reisen und hatte auch in diesem Spielabschnitt die erste Möglichkeit, als ein Distanzschuss von Christoph Fuhr nur knapp über das Tor des SV Mettlach strich. M Anschluss verlief die Partie ausgeglichen weiter, hatte aber verständlicher Weise nicht mehr dieses Tempo und Intensität des ersten Abschnittes. Zwar kontrollierte der SVA das Spielgeschehen, musste aber immer auf der Hut sein vor den gefährlichen Kontern des Gastes. In der 62.Minute ging der Gast dann aber durch genauso einen Konter mit 3:4 wieder in Führung, nachdem der SVA zunächst die Situation zwar entschärfen konnte, aber im Nachsetzen traf Andreas Becker aus kurzer Distanz. Und keine drei Minuten später stellte Lukas Schaller auf 3:5, nachdem dieser einen erneuten Konter erfolgreich abschließen konnte. Aber auch von diesem erneuten Rückstand ließ sich der Spitzenreiter nicht entmutigen und aus dem Konzept bringen und schlug seinerseits mit einem Doppelschlag zurück. Zunächst verkürzte der kurz zuvor eingewechselte Sascha Schumacher mit einem Distanzschuss auf 4:5 und in der 76.Spielmiute verwandelte Yannik Hoffmann gewohnt sicher einer an Phillip Hoffmann verschulden Foulelfmeter sicher zum 5:5 Ausgleich. Damit gaben sich aber beide Mannschaften nicht zufrieden und suchten beide in der Schlussviertelstunde die endgültige Entscheidung, was aber weder dem Tabellenführer noch dem Tabellenzwölften gelingen sollte, wobei der Gast aus Mettlach mit zwei erneut hervorragend vorgetragenen Kontern die bessern Möglichkeiten hatte, dieser aber diesmal nicht präzise genug ausspielte, sodass am Ende wohl ein gerechten Remis in einem sehenswerten Spiel stand, dass aber definitiv mehr Zuschauer verdient gehabt hätte. Am nächsten Samstag, 17.03.2018 um 15:30h geht es für den SVA zum Spitzenspiel ins Ellenfeld nach Neunkirchen, wo für die Grün-Weißen auch etwas zu holen sein sollte.

SV Auersmacher:

Florian Schworm – Dominik Schommer – Phillip Hoffmann (79.Min/Sampres Singh) – Christoph Fuhr – Hasan Sonsuz – Felix Laufer – Sven Schreiber – Oliver Bickelmann – Lucas Hector – Yannik Hoffmann – Jonas Philipp (67.Min/Sascha Schumacher) 

SV Mettlach:

Damir Becker – Simon Engeldinger – Patrick Heinz – Alexander Riga (83.Min/Felix Klemmer) – Lukas Schaller – Benjamin Kremer – Andreas Becker – Patrick Abrusnikow – Alexander Eckert – Christopher Klein – Thomas Will (87.Min/Aleksandar Cucukovic) 

Schiedsrichter: Julian Geid

Schiedsrichterassistenten: Rahim Suleimana, Ibrahim Özdemir 

Tore:

1:0 Felix Laufer (6.Min), 1:1 Alexander Riga (7.Min), 1:2 Thomas Will (16.Min), 2:2 Oliver Bickelmann (23.Min), 3:2 Lucas Hector (27.Min), 3:3 Christopher Klein (41.Min), 3:4 Andreas Becker (62.Min), 3:5 Lukas Schaller (65.Min), 4:5 Sascha Schumacher (73.Min), 5:5 Yannik Hoffmann (76.Min/FE) 

Gelbe Karten: Florian Schworm (39.Min), Alexander Eckert (51.Min), Damir Becker (75.Min), Patrick Heinz (75.Min)


Anhänge
- IMG_2556_09032018.JPGDownload
- IMG_2557_09032018.JPGDownload
- IMG_2558_09032018.JPGDownload
- IMG_2564_09032018.JPGDownload
- IMG_2565_09032018.JPGDownload
- IMG_2566_09032018.JPGDownload
- IMG_2567_09032018.JPGDownload
- IMG_2569_09032018.JPGDownload
- IMG_2571_09032018.JPGDownload
- IMG_2573_09032018.JPGDownload
- IMG_2579_09032018.JPGDownload
- IMG_2580_09032018.JPGDownload


erstellt von MD am 09.03.2018
















           
     





Sitemap | RSS Feed
copyright by SV Auersmacher e.V.
Webdesign by Winges EDV Services