SV AUERSMACHER
1919 e.V.
Wappen des SV Auersmacher 1919 e.v.
Startseite
SVA scheidet zweimal im Viertelfinale aus



Beim Turnier in der Brebacher Sporthalle agieren die beiden Teams des SVA in der Zwischenrunde noch souverän, ehe sie im Viertelfinale an den beiden Teams des FC Rastpfuhl scheitern.

Nach dem Erreichen der Zwischenrunde in der Brebacher Sporthalle absolvierten die beiden Mannschaften ihre Spiele gegen den SC Altenkessel jeweils souverän und kamen verdient ins Viertelfinale.
Dort verlor zunächst die U23 gegen den späteren Turniersieger FC Rastpfuhl, ehe die 1. Mannschaft gegen deren zweite Garnitur Unentschieden spielte und das anschließende Strafstoßschießen verlor.

Zwischenrunde

Eingesetzte Spieler der 1. Mannschaft
Florian Schworm - Henning Scherer, Maurice Straub, Marius Bauer, Felix Laufer, Sascha Schumacher, Lucas Hector, Sampres Singh
Eingesetzte Spieler der U23
Mathias Wöber - David Bähr, Lukas Philipp, Jan-Kevin Müller, Marcel Körper, Christoph Brandstetter, Nils Gutheil, Michael Nisius, Tom Lonsdorfer

1) SVA U23 - SC Altenkessel 5:1
Tore: D. Bähr (2), T. Lonsdorfer, J.-K. Müller, C. Brandstetter
2) SVA 1 - SC Altenkessel 10:2
Tore: F. Laufer (4), M. Bauer (2), S. Singh (2), L. Hector, S. Schumacher
3) SVA U23 - SVA (1) 2:4
Tore U23: L. Philipp, N. Gutheil
Tore SVA 1: M. Straub (2), H. Scherer, S. Singh

Viertelfinale

SVA U23 - FC Rastpfuhl 0:5
Tore: Fehlanzeige
SVA (1) - FC Rastpfuhl (2) 5:6 (2:2) 7m-Schießen
Tore: S. Singh, F. Laufer
7 m: L. Hector, F. Schworm, S. Schumacher


erstellt von CM am 07.01.2018
















           
     





Sitemap | RSS Feed
copyright by SV Auersmacher e.V.
Webdesign by Winges EDV Services