SV AUERSMACHER
1919 e.V.
Wappen des SV Auersmacher 1919 e.v.
Startseite
SV Auersmacher - TuS Herrensohr 2:3 (1:1)
Aktive



SVA kassiert die zweite Heimniederlage der Saison gegen den Aufsteiger aus Herrensohr.

Von Beginn an entwickelte sich eine Abwechselungsreiche Partie, in der der Gast aus Herrensohr in der 10.Spielminute durch Jannick Kurz mit 0:1 in Führung ging nach einem Missverständnis in der Defensive der Heimelf. Danach änderte sich am Bild der Partie wenig und in der 22.Minute kam der SV Auersmacher zum 1:1 Ausgleich, nachdem der Gästetorwart Kevin Müller eine Flanke von Maurice Straub nicht festhalten konnte und Felix Laufer den Ball über die Linie drücken konnte. Im Anschluss übernahm der Gastgeber mehr und mehr die Spielkontrolle, wobei Herrensohr bei seinen schnellvorgetragenen Gegenzügen stets gefährlich blieb. In der 32.Minute konnte Florian Schworm gegen Jannick Kurz bei so einem Angriff klären. Kurzer Zeit später scheiterte Yannik Hoffmann nach einer Flanke von Jonas Philipp aus kurzer Distanz am Gästekeeper. Da danach bis zur Pause nichts mehr passierte wurden die Seiten mit einem Spielstand von 1:1 gewechselt.

Nach der Pause hatten die Grün-Weißen in der 47.Spielminute die erste Möglichkeit im zweiten Abschnitt, als ein Schuss von Luca Curcio nach Vorarbeit von Christoph Fuhr knapp am Tor vorbei ging. Im Gegenzug ging der TuS Herrensohr erneut in Führung, als Jens Hartz nach einer Flanke von Moussa Dansoko aus abseitsverdächtiger Position zum 1:2 traf. Im Anschluss zeigte sich die Heimelf zwar bemüht, aber Tormöglichkeiten konnte man sich kaum erarbeiten, im Gegenteil. In der 60.Minute konnte Florian Schworm nach Zuspiel von Moussa Dansoko gegen Jens Hartz klären. In der 68.Spielminute setzte Felix Laufer nach einem langen Ball des SVA nach und konnte den Ball erobern  und anschließend zum erneuten 2:2 Ausgleich den Ball im Tor der Gäste unterbringen. Danach blieb der SVA am Drücker und hatte in der 73.Minute Pech, als Dominik Schommer nach einer Kombination mit Melvin Heid das Tor der Gäste knapp verfehlte. Und so ging Der TuS Herrensohr in der 84.Minute wieder in Führung, als Manuel Schuck nach Zuspiel von Moussa Dansoko den Ball an Florian Schworm vorbei legen konnte und somit das 2:3 erzielen konnte. Auf der Gegenseite scheiterte Melvin Heid nach Vorarbeit von Oliver Bickelmann am Torwart. In der 90.Spielminute verweigerte der Schiedsrichter nach einem klaren Foulspiel von Kay Rohrbacher an Christoph Fuhr dem Gastgeber den fälligen Foulelfmeter. Am Ende steht die zweite Heimniederlage der laufenden Runde, gegen einen Gegner der auch ein leichtes Chancenplus für sich verzeichnen konnte. Die letzte Partie der Saison findet nun am nächsten Freitag um 19:00h in Hasborn statt. 

SV Auersmacher:

Florian Schworm – Dominik Schommer – Phillip Hoffmann – Maurice Staub – Christoph Fuhr – Luca Curcio (58.Min/Hasan Sonsuz)- Felix Laufer – Sinan Tomzik (63.Min/Melvin Heid) – Björn Döhring – Yannik Hoffmann – Jonas Philipp (80.Min/Oliver Bickelmann) 

TuS Herrensohr:

Kevin Müller – Dominik Schokies (76.Min Tim Greulach) - Clemens Baltes – Nils Becker – Dennis Pyka – Jens Hartz – Maximillian Krämer (15.Min/Sven Müller) – Michael Miessemer – Kay Rohrbacher – Jannick Kurz (44.Min/Manuel Schuck) – Moussa Dansoko 

Schiedsrichter: Thomas Knoll

Schiedsrichterassistenten: Dilges Bektas, Thomas Micach 

Tore: 0:1 Jannick Kurz (10.Min), 1:1 Felix Laufer (22.Min), 1:2 Jens Hartz (49.Min), 2:2 Felix Laufer (68.Min), 2:3 Manuel Schuck (84.Min) 

Gelbe Karte: Christoph Fuhr (71.Min)


Anhänge
- IMG_1833_07052017.JPGDownload
- IMG_1834_07052017.JPGDownload
- IMG_1836_07052017.JPGDownload
- IMG_1837_07052017.JPGDownload
- IMG_1838_07052017.JPGDownload
- IMG_1841_07052017.JPGDownload
- IMG_1843_07052017.JPGDownload
- IMG_1844_07052017.JPGDownload


erstellt von MD am 07.05.2017
















           
     





Sitemap | RSS Feed
copyright by SV Auersmacher e.V.
Webdesign by Winges EDV Services